Skip to Content

Hochzeit Scheune: Tipps und Ideen für euren unvergesslichen Tag

Hochzeit Scheune: Tipps und Ideen für euren unvergesslichen Tag

Sharing is caring!

Träumt ihr zwei auch davon, weit weg von der Stadt zu heiraten? Einfach mal die alltägliche Routine, den ständigen Lärm und gerappelt volle Straßen zu verlassen und sich der Idylle des Landlebens mindestens für einen Tag hinzugeben.

Dies ist auch tatsächlich möglich. Die romantischen Szenen aus amerikanischen Filmen, wo das Brautpaar unter freiem Himmel heiratet und in einer wunderschönen Scheune bis zum Morgengrauen feiert, sind realisierbar.

Falls die Idee einer Scheunenhochzeit für euch zwei allerdings eine Novität ist, macht euch deshalb keine Sorgen, denn wir haben alle Informationen und wissenswerte Tipps rund um das Thema Hochzeit Scheune gesammelt, um euch die Hochzeitsplanung zu erleichtern.

Darüber hinaus helfen wir euch dabei, Inspirationen für eure Traumhochzeit in einer Scheune zu finden. Als ein kleines Extra bekommt ihr anschließend noch eine Liste mit den schönsten Hochzeitsscheunen Deutschlands, damit ihr euch gleich für eure Hochzeitslocation entscheiden könnt.

Na dann, starten wir mal los. 🙂

Vorteile einer Scheunenhochzeit

Hochzeitsscheune

Falls ihr euch immer noch nicht sicher seid, ob die Scheunenhochzeit das Richtige für euren großen Tag ist, haben wir hier ein paar Vorteile für die Scheunenhochzeit:

• Entspannung pur

Es war offensichtlich, diesen Punkt als allerersten zu erwähnen, nicht wahr? 😉

Allerdings ist es auch bewiesen, dass man sich in einer natürlichen und ruhigen Umgebung entspannen und seelisch erholen kann.

Fast jedem von uns werden Erinnerungen aus der Kindheit bei diesem Ambiente wach und dieses nostalgische Gefühl wirkt einfach positiv auf die Hochzeitsgäste.

• Geräumigkeit

Scheunen eignen sich prima für große Hochzeitsgesellschaften.

Außerdem kann man auf sehr viel Platz für unterschiedliche Unterhaltungspunkte sorgen, z.B. eine Tanzfläche, Fotobox und sogar auch verschiedene Bar-Ideen (Candy Bar, Cocktailbar, Kaffeebar usw.) kann man aufbauen.

• Außen- und Innenbereich kompakt

Blumen in Scheune Einstellung für Hochzeitsfeier

Bei einer Scheunenhochzeit kann man Außen- wie auch Innenbereich ausnutzen. Nach einem schönen Sektempfang draußen vor der Scheune treten die Hochzeitsgäste in die geräumige Scheune hinein und die Hochzeitsfeier kann beginnen.

Falls die Scheune über ein großes Scheunentor verfügt, bekommt man gleich den Eindruck, als ob man draußen feiert. So kann man sogar eine Hochzeitsfeier im Offenen bei schlechtem Wetter genießen.

• Deko-Möglichkeiten

Es gibt unzählige Deko-Möglichkeiten, wie man eine Scheune dekorieren kann. Das Beste daran ist die Tatsache, dass eine Scheune jedoch nicht zu viel an Hochzeitsdeko verlangt.

Scheunen haben bereits einen besonderen Charme, den man nur mit einigen wenigen Details personalisieren kann und somit wird das Ambiente eurem Stil angepasst.

• Mal anders…

Hochzeitsfeiern in unterschiedlichen Sälen, Restaurants, Schlössern u. Ä. haben wir alle bereits gesehen. Obwohl jede Hochzeitsfeier auf ihre eigene Art und Weise besonders und märchenhaft ist, mag es jeder, etwas Neues zu erleben.

Organisiert eure Hochzeitsfeier in einer Scheune und begeistert eure Hochzeitsgäste. Wir garantieren euch, dass ihr auch andere zukünftige Brautpaare damit inspirieren werdet, ihrer Fantasie für ihren schönsten Tag im Leben so wie ihr freien Lauf zu lassen. 🙂

Was sind die ersten Schritte?

Schöne Braut und Bräutigam

Die ersten Schritte einer Hochzeitsplanung, sind die, die zählen. Deswegen fangen wir gleich mit den wichtigsten Schritten an, mit denen ihr eure Hochzeitsfeier in der Scheune anfangen könnt zu planen.

• Budget

Der wichtigste Schritt jeder Hochzeitsplanung ist die Vereinbarung des Budgetrahmens. Nach dem Budget richten sich dann alle weiteren Hochzeitsvorbereitungen (Gästeliste, Programmpunkte, Gastgeschenke, Unterhaltungsmöglichkeiten usw.)

Beginnt also mit diesem Schritt, damit auf euch später keine unangenehmen Überraschungen bzw. hohe Rechnungen zukommen.

Kleiner Tipp: Rechnet immer ein Extrabudget ein, denn mit einem kleinen Budgetpolster ist man auf alles vorbereitet. Das Geld, was ihr nicht auf die Hochzeitsfeier ausgebt, könnt ihr sparen oder sogar für die Flitterwochen ausgeben.

• Hochzeitsdatum

Neben dem Budget ist das Hochzeitsdatum ein wesentlicher Schritt. Für eine standesamtliche Trauung muss man sein Hochzeitsdatum mindestens 6 Monate zuvor vereinbaren und reservieren.

Gleich nachdem ihr euer Hochzeitsdatum gebucht habt, beginnt mit der Suche der Hochzeitslocation.

• Hochzeitslocation

Innenscheune Hochzeit mit schönen Cafe String Beleuchtung

Um ehrlich zu sein, die Hochzeitslocation zu finden wird mit Abstand der anstrengendste Punkt eurer Hochzeitsplanung sein. Klar, manche Brautpaare haben das Glück und finden gleich ihre Traumlocation, andererseits gibt es viele, die etwas mehr Geduld und Zeit darin investieren müssen.

Die gute Nachricht ist: wer rechtzeitig angefangen hat, hat schon die halbe Hochzeitscheckliste geregelt. 😉

Recherchiert ein bisschen im Internet und findet unterschiedliche Hochzeitsscheunen. Macht eine Liste von denjenigen, die euch am meisten gefallen und notiert euch dieKontaktdaten.

• Dienstleister kontaktieren

Nachdem ihr eure Liste mit den schönsten Scheunen zusammengestellt habt, meldet euch bei jedem Dienstleister, um nachzuprüfen, ob die Location an eurem Hochzeitsdatum nicht bereits gebucht ist.

Mithilfe von diesem Schritt eliminiert ihr ein paar Hochzeitslocations und reduziert die Liste – so wird die Auswahl vereinfacht.

• Hochzeitslocations besuchen

Jetzt habt ihr eine reduzierte und ordentliche Liste mit einer engen Auswahl an Hochzeitsscheunen und unser nächster Tipp ist es, diese Locations zu besuchen und die Dienstleister persönlich kennenzulernen.

Mit einer Besichtigung eurer potenziellen Hochzeitslocation erfährt ihr alle Möglichkeiten, die euch für euren großen Tag offenstehen. So werdet ihr euch eine Vorstellung davon machen können, wie alles aussehen wird, wie ihr die Tische aufstellt, den Raum dekoriert und vieles mehr.

Um euch auf diesen Schritt vorzubereiten, haben wir eine Liste von Fragen zusammengestellt, die ihr an die potenziellen Dienstleister stellen könnt, die ihr weiter unten im Text finden werdet.

Worauf sollte man achten?

Afrikanischer Bräutigam und kaukasische Braut sitzen auf einem Plaid in der Nähe der Scheune

Wir möchten euch wirklich auf alle mögliche Szenarien vorbereiten, deswegen folgen noch ein paar Dinge, auf die ihr während der Hochzeitsplanung und der Besichtigung der Hochzeitsscheunen achten solltet.

Es sind immer die Details, die zählen. 😉

• Entfernung

Die Hochzeitsscheune sollte nicht zu weit weg sein, sodass ihr nicht zu viel Zeit in der Anfahrt verliert.

• Übernachtungsmöglichkeiten

Allerdings gibt es immer den einen oder anderen lieben Hochzeitsgast, der eine lange Reise vor sich hat, um es auf die Hochzeitsfeier zu schaffen.

Für diejenigen Hochzeitsgäste, die weit weg entfernt wohnen oder auch etwas Alkohol trinken und nicht mehr Auto fahren wollen, solltet ihr für Übernachtungsmöglichkeiten in der Hochzeitslocation oder näheren Umgebung sorgen.

• Dresscode

Wenn ihr eure potenzielle Hochzeitsscheune besichtigen geht, könnt ihr auch festlegen, ob ihr einen bestimmten Dresscode benötigt.

Allerdings dachten wir unter Dresscode dieses Mal an andere Sachen:

– Checkt in der Scheune nach, ob es stark zieht

– Fragt die Dienstleister, wie es üblicherweise in der Scheune ist (wird es kühl oder zu heiß)

– Überprüft den Boden, aus mehreren Gründen:

1. Ob es barrierefrei ist

2. Ob es asphaltiert ist

3. Ob die Gäste auf Schuhe mit Absatz verzichten sollten

4. Ob die Gäste lieber bequeme und legere Outfits tragen sollten

Es ist empfehlenswert, diese Details in der Hochzeitseinladung zu nennen, um eure Hochzeitsgesellschaft so gut wie möglich auf eine entspannte Hochzeitsfeier vorzubereiten.

• Für jedes Wetter gut gewappnet sein

stilvoller Bräutigam und glückliche Braut, die unter Retro-Glühbirnen küsst

Obwohl das Wetter das einzige ist, worauf man keinen Einfluss haben kann, könnt ihr die Situation jedoch unter Kontrolle halten.

Bei Scheunen ist es am besten, wenn sie ein großes Scheunentor haben. Falls ihr eine Hochzeit unter freiem Himmel geplant habt, aber in der Wettervorhersage Regenschauer angesagt wurde, wird dies für euch kein Problem darstellen.

Organisiert einfach eure Hochzeitsfeier im Innenbereich und lasst das große Tor offen. So werden Innen- und Außenbereich wie Eins wirken und ihr bekommt eine romantische und gemütliche Kulisse.

• Ruhezeiten

Es gibt wirklich nichts Schlimmeres, als eine tolle Party abblasen zu müssen, obwohl gerade alle Spaß haben und keiner nach Hause gehen möchte.

Informiert euch also über die Ruhezeiten der Eventscheune. Falls euch diese nicht so gefallen, könnt eine After-Party in einer Bar oder einem Club in der Nähe der Hochzeitslocation planen.

• Insekten

Gegen Insekten muss man besonders gewappnet sein, denn kein Brautpaar möchte, dass ihre Traumhochzeit durch surrende Geräusche oder unangenehme Stiche in Erinnerung bleibt.

Fragt bei eurem Dienstleister nach, ob sie gegen Insekten einen adäquaten Schutz haben. Falls nicht, könnt ihr dieses Problem selbst in die Hand nehmen.

Besorgt duftende Kerzen, die speziell als Insektenschutz dienen (z. B. Duft von Zitronengras – gegen Mücken) und bereitet dazu noch ein Notfallkörbchen vor:

– Insektenspray

– Salben oder Gel gegen Insektenstichen

– Pflaster usw.

Falls ihr eine Candy-Bar draußen im Sommer plant, müsst ihr mit Insekten rechnen. Um dies zu vermeiden, empfehlen wir euch, eine andere Idee zu realisieren:

– eine Kaffeebar

– Salty-Bar

– Cocktailbar (mit Gläsern mit Deckel und Strohhalme) usw.

• Allergien

Vieh, Heu, Futter, Pollen und andere Gefahren lauern in der unmittelbaren Nähe von eurer Hochzeitslocation. Bereitet Taschentücher, Nasentropfen vor, legt Decken auf die Heuballen, besprecht mit dem Besitzer, dass an diesem Tag keine Tiere auf dem Grundbesitz freilaufen.

Eventscheune vs. leere Scheune

Die Braut hält einen Hochzeitsstrauß

Eine Eventscheune und eine leere Scheune haben eins gemeinsam: beide sind wunderschön und sorgen für Abwechslung vom städtischen Leben.

Allerdings gibt es viele Unterschiede zwischen diesen zwei Möglichkeiten, die wir gleich nennen werden.

Dieser Vergleich wird euch dabei helfen, die richtige Entscheidung zu treffen oder auch helfen, euch adäquat für den großen Tag vorzubereiten.

• Eventscheune

Da sich immer mehr Brautpaare dazu entscheiden, ihren schönsten Tag im Leben in einer Scheune zu organisieren, haben mittlerweile zahlreiche Dienstleister Scheunen speziell für solche Feierlichkeiten eingerichtet.

Eventscheunen sind mit allem Wesentlichen für eine Hochzeitsfeier ausgestattet. Findet und bucht eine Scheune, die alles vorhanden hat, denn so müsst ihr selbst nicht mehr viel organisieren.

Bei einer Hochzeitsplanung lieben wir am meisten jene Ideen, die uns eine Menge Zeit sparen können. Da in einer Eventscheune alles vorhanden ist von Deko bis zur Küche und Kellner, heißt das gleich, dass ihr euch auf andere Punkte der Planung konzentrieren könnt und keine weiteren Dienstleister suchen müsst.

Manche Brautpaare haben bereits den gewünschten Caterer gefunden, allerdings bedeutet das nicht, dass man in jeder Eventscheune eine freie Wahl hat. Überprüft das unbedingt bei eurem Dienstleister, nicht dass ihr auf eurer Hochzeitsfeier zwei Caterer habt, oder dem einen absagen müsst.

Viele Hochzeitsscheunen haben eine vertraglich geregelte Arbeitszeit und das heißt, dass man in einigen Scheunen nicht bis zum Morgengrauen feiern darf. Man bezeichnet oft diese Regel als Nachteil, aber wir haben da eine Alternative für euch.

Reserviert genügend Platz in einer Bar, die sich in der nahen Umgebung der Hochzeitsscheune befindet und wenn es Zeit ist, geht einfach mit euren Hochzeitsgästen dorthin und macht mit der Party weiter.

In den meisten Hochzeitsscheunen sorgen die Dienstleister für passende Deko und schmücken selbst den ganzen Raum. Dies sorgt ebenfalls für eine Riesen-Zeitersparnis.

Fragen an die Dienstleister

hochzeits Scheune

Besucht eure Dienstleister und lernt sie kennen. Dieser Schritt ist sehr wichtig, denn so werdet ihr euch mit Sicherheit für die richtige Hochzeitslocation entscheiden können.

1. Wie viele Hochzeitsfeiern hattet Ihr bereits in dieser Scheune?

2. Wie hoch sind die Kosten?

3. Bezahlt man eine Vorauszahlung?

4. Bekommen wir eine Rechnung?

5. Wie bezahlen wir: vor oder nach der Hochzeitsfeier?

6. Können wir uns in Ihrer Scheune trauen lassen?

7. Ist diese Eventlocation eine Außenstelle eines Standesamtes?

8. Wo kann man die Trauung organisieren?

9. Gibt es eine Kirche, Standesamt oder einen freien Theologen in der Umgebung?

10. Haben Sie einen hauseigenen Caterer oder kümmern wir uns darum?

11. Gibt es Hochzeitsdienstleister vor Ort?

12. Haben sie Ihre eigenen Kellner?

13. Organisieren Sie die Deko oder erledigen wir das?

14. Wie groß darf die Hochzeitsgesellschaft sein?

15. Ab wann dürfen unsere anderen Dienstleister die Location betreten?

stilvoller Bräutigam und glückliche Braut tanzen unter Retro-Glühbirnenlichtern in der hölzernen Scheune

16. Bieten Sie Übernachtungsmöglichkeiten?

17. Gibt es in der Nähe Übernachtungsmöglichkeiten?

18. Falls ja, wie viele Zimmer stehen zur Verfügung?

19. Gibt es eine zeitliche Orientierung – z. B. wie lange die Hochzeitsfeier dauern darf?

20. Räumen wir nach der Hochzeitsfeier alles auf?

21. Gibt es Parkplätze?

22. Gibt es Flächen, die wir am Hochzeitstag nicht benutzen dürfen?

23. Werden wir die einzigen Gäste auf der Eventlocation sein?

24. Dürfen wir die Location umgestalten?

25. Welche Unterhaltungspunkte sind nicht erlaubt? (Feuershow, Feuerwerk, Himmellaternen usw.)

26. Darf man eine After-Party planen?

27. Welche Insekten treiben sich in dieser Jahreszeit rum?

28. Haben sie geeigneten Schutz gegen Insekten oder regeln wir dies?

• Leere Scheunen

Hölzerne Scheunenhalle für rustikale Hochzeitsfeier

Obwohl leere Scheunen mehr Aufwand verlangen, kann man auch dort eine traumhafte Hochzeitsfeier organisieren. Man kann alles nach seinen eigenen Wünschen veranstalten, denn man hat keine Vorgaben.

Allerdings ist eine leere Scheune im wahrsten Sinne des Wortes leer und man muss alleine für tatsächlich alle Details sorgen.

Der größte Nachteil sind die fehlenden sanitären und Stromanlagen. Auf einer Hochzeit in schicken Klamotten möchte man lieber nicht ein Plumpsklo betreten. Daher müsst ihr für transportable Toiletten sorgen.

Der Vorteil ist, dass ihr (wahrscheinlich) zeitlich nicht begrenzt seid und ein paar Tage zuvor eure Hochzeitscheune dekorieren und alles andere aufbauen könnt. Behaltet aber im Kopf, dass ihr die nächsten paar Tage nach der Hochzeitsfeier all das auch aufräumen und putzen müsst.

Falls ihr euch für eine leere Scheune bereits entschieden habt, sind hier einige Sachen, die ihr berücksichtigen solltet, um eure Scheunenhochzeit realisieren zu können.

Was man für eine leere Scheune organisieren muss:

1. Möbel

– Stühle

– Tische

– Stehtische

– Bar

– Tische für das Personal

Hochzeitsscheune

2. Für das Essen und Getränke

– Zapfanlage

– Spülmöglichkeiten

– Kühlschränke

– Geschirr für alle Gänge

– Besteck

– Gläser für unterschiedliche Getränke

– Mobile Küche

3. Andere Utensilien

– Wasserversorgung

– Stromaggregat

– Beleuchtung (Außen- und Innenbereich)

– Deko

Eventscheune vs. leere Scheune

Wie ihr sehen könnt, gibt es zwischen einer Eventscheune und einer leeren Scheune sehr viele Unterschiede, die man beachten muss.

Falls ihr euch für eine Eventscheune bereits entschieden habt, hier ein Tipp: Besprecht alle Möglichkeiten bis in das winzigste Detail mit eurem Dienstleister.

Falls ihr allerdings schon eine traumhafte leere Scheune auserwählt habt, hier auch für euch ein Tipp: Macht eine detaillierte Checkliste mit allen wesentlichen Punkten der Organisation und fängt so früh wie möglich mit eurer Hochzeitsvorbereitung an und wappnet euch mit Geduld und Nerven aus Stahl.

Kann man sich in einer Scheune trauen lassen?

Hochzeitsdekoration in der Holzscheune

Die Frage, ob man sich auf der Hochzeitslocation trauen lassen kann, wird immer öfter gestellt. Viele Brautpaare möchten, dass ihr großer Tag ohne viel Aufwand verläuft, nicht nur für sie selbst, sondern auch für ihre Hochzeitsgäste.

Mit dieser Möglichkeit vermeidet man lange Anfahrten, mögliches Gedränge, Verkehrsstau und vieles mehr.

Falls ihr euch auch auf eurer auserwählten Eventscheune trauen lassen und gleich mit der Hochzeitsfeier anfangen möchtet, ohne noch einmal ins Auto steigen zu müssen, hier sind eure Möglichkeiten:

• Kirchliche Trauung

Hier stellt sich die Frage, ob und wie lange ihr Mitglieder eurer lokalen Gemeinde seid. Im Falle, dass euch der Pfarrer bereits lange kennt, besteht die Möglichkeit, dass er die Hochzeitslocation besucht und dort eure Ehe versiegelt.

Fragt einfach in eurer Kirchengemeinde nach, ob für euch diese Möglichkeit offen steht.

• Standesamtliche Trauung

Falls ihr eure standesamtliche Trauung in der Eventscheune durchführen möchtet, solltet ihr 2 Sachen wissen:

1. Einige Scheunen haben mittlerweile eine Genehmigung vom Standesamt bekommen und gelten als eine Außenstelle des jeweiligen Standesamtes

2. In Scheunen, die nicht als Außenstellen von Standesämtern anerkannt wurden, darf man keine standesamtliche Trauung durchführen

Fragt einfach bei eurem Dienstleister nach und vergewissert euch rechtzeitig, damit ihr den Tagesplan für den großen Tag organisieren könnt.

• Freie Trauung

Freie Trauungen sind sogar am Mond möglich. 😉

Man kann sich tatsächlich frei trauen lassen, wo auch immer ihr den Trauort vereinbart. Falls ihr bereits eure gewünschte Eventscheune ausgewählt habt, überlegt euch nur, wo ihr die Zeremonie der Trauung haben möchtet.

Hier eröffnen sich so viele traumhafte Möglichkeiten – viel Spaß bei der Auswahl:

– in der Scheune

– im Garten

– auf einer Wiese

– unter einem alten Baum usw.

Die schönsten Deko-Ideen für eure Festscheune

Innenscheune Hochzeit mit schönen Cafe String Beleuchtung in eleganter Umgebung

Jede Scheune ist bereits von sich aus wunderschön und verlangt nicht zu viel Deko. Das rustikale Aussehen verleiht den Scheunen einen besonderen Charme, sodass man einfach nur noch mit ein paar Details seinen eigenen Stil einfügen kann.

Entscheidet euch für eine klassische Deko mit rustikalem Schliff, oder auch für eine atemberaubende Boho-Szene. Was sonst noch sehr beliebt und leicht realisierbar ist, ist die Kombination von Vintage und Rustikal.

Was auch immer ihr euch vorstellt, könnt ihr mühelos in einer Scheune mit nur ein paar Details hervorrufen.

Die Farben, die man für eine traumhafte Boho, rustikale oder Vintage-Hochzeit auswählt sind meistens Weiß, Beige und Braun. Dazu wird die Farbwahl betont durch goldene oder silberne Details.

Manche Brautpaare entscheiden sich dazu, die sanften Töne mit einer stärkeren Farbe aufzupeppen. Das gelingt auch durch Details wie: rote, blaue oder lila Blumen als Blumendeko, Greenery, türkise Kerzen oder Tischläufer usw.

Für eine romantische Atmosphäre sorgen Kerzen und Lichterketten. Dekoriert eure Tische mit einer Kombination von kleineren und größeren Kerzen und schmückt den Raum mit Lichterketten.

Besonders beliebt sind Lichterketten mit Glühbirnen. Falls ihr euch für solche entschieden habt, haben wir für euch diese gefunden.

Diese Lichterketten sind unsere Wahl, denn man kann sie im Innen- wie auch im Außenbereich benutzen.

Unsere Wahl
Quntis Lichterkette Outdoor/Indoor
  • Länge von 8,7 M
  • 30 Warmweiße G40 Glühlampen
  • jede Glühbirne enthält einen Kupferdraht mit 5 LED-Lampenperlen
  • Lebensdauer bis zu 30000 Stunden

Wählt Blumen passend zum Brautstrauß als ein Hauptdetail eurer Deko. Durch natürliche Farben und Formen bekommt der Raum gleich einen atemberaubenden Look.

Eine Feierlichkeit ohne Girlanden ist kaum vorstellbar. Girlanden verleihen dem Raum einen besonderen und verspielten Look. Für eine Scheunenhochzeit eignen sich am besten Girlanden aus Makramee, Spitze oder auch Sackleinen. Die Entscheidung liegt bei euch zwei. 🙂

Diese rustikale Wimpelkette wird bestimmt in der Scheune prima aussehen und dabei lässt sie sich in euren Hochzeitsstil (Boho-Hochzeit, rustikal und Vintage-Hochzeit) einfügen.

Unsere Wahl
G2PLUS Wimpelkette
  • Der natürliche Banner ist aus hochwertigem Sackleinen gefertigt
  • Es sind 48 Wimpel, die einzeln vom Band gezogen werden können

Hochzeit Scheune: Hochzeitslocations

Und wie versprochen, bekommt ihr zwei noch eine Liste mit Scheunen, wo bereits viele Brautpaare unvergessliche und einzigartige Scheunenhochzeiten realisiert haben.

Baden-Württemberg

• Weingut Steinbachhof & Eissler Location

• Hochzeitslocation Baden-Baden

• Henslerhof

• Gutshof Ladenburg

Bayern

• Eventscheune Wallenburg

• Eventscheune Kernmühle

• Nemsdorfer Hofgarten

• Gutengeorgenberg

Berlin

Schönberg-Scheune berlin

• Schönberg-Scheune

• Gutshaus Penzlin

• Ochsenstall

• Sophienscheune Lübars

Brandenburg

• Gut Wendgräben

• Gartenglück Wegendorf

• Haus am Bauernsee

• Festscheune im Mühlenhof

Hansestadt Bremen

• Kränholm

• Brauhaus am Lohberg

• Bötjersche Scheune

• Das Dreimädelhaus

Hamburg

Das Bauernhaus hamburg

• Das Bauernhaus

• Speicher am Kaufhauskanal

• Am Yachthafen

• Landhaus Westerhof

Hessen

• Hofgut Hohenstein

• Hofgut Hünersdorff

• Weingut Weidenmühle

• Landhaus Alte Scheune – Hotel & Boardinghouse

Mecklenburg-Vorpommern

• Wetzenow 15 – Hochzeitshof

• Eventlocation Gutsschänke »von Blücher«

• Familienhof Müritz

• Karls Festscheune

Niedersachsen

Scheune St. Georg

• Scheune St. Georg

• Landhaus Westerhof

• Büchtmannshof

• Schoenemanns Event-Scheune im Kastanienhof

Nordrhein-Westfalen

• Scheune auf Gut Forkscheid

• Bauer Kammesheidt – Festscheune

• Scheune B7

• Der Kirsch-Hof

Rheinland-Pfalz

• Feste & Events im alten Hofgut

• Haldmühle zu Bissersheim

• Hofgut Bergerhof

• Old winery on Maxbrunnen

Saarland

Forsthaus Neuhaus saarland

• Forsthaus Neuhaus

• Landhaus Spelzenklamm

• Zum Hirsch

• Die Scheune Bilsdorf

Sachsen

• Göhrischgut

• Partyscheune Miltitz

• Hofescheune

• Partyscheune Waldheim

Sachsen-Anhalt

• Festscheune Sieglitz

• Waldhochzeit Hochzeitsscheune Glücksburg

• Festscheune Schäferhof

• Festscheune Röblingen

Schleswig-Holstein

• Gut Mönkhof

• Hofscheune Bissee

• Gut Oestergaard

• Gut Helmstorf

Thüringen

Eventscheune Wernershausen

• Eventscheune Wernershausen

• Gutshof Bahner

• Landgasthof “Alter Bahnhof” Heyerode

• Rittergut Positz

Fazit

Wir hoffen, dass ihr in diesem Beitrag Inspirationen für euren schönsten Tag im Leben gefunden habt.

Manchmal braucht man Mut, um etwas anderes und Neues auszuprobieren. Und manchmal ist es wichtig, die richtige Person an seiner Seite zu haben, um solche Dinge zu tun.

Seid anders, seid kreativ, befreit euch von der Routine und veranstaltet eure Traumhochzeit völlig nach euren Wünschen.

Reserviert die schönste Scheune und habt einen unvergesslichen Tag, der lange als Inspiration für eure Hochzeitsgäste dienen wird.

Sharing is caring!

Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links. Bitte beachten Sie unsere vollständige Offenlegung für weitere Informationen.
Baumwollhochzeit: Die Ehe nach dem zweiten Jahr
← Previous
Goldene Hochzeit Rede: Hilfreiche Ratschläge für den rührenden Augenblick
Next →
shares