Skip to Content

Die 50 besten Ideen für eine gelungene Hochzeitsüberraschung

Die 50 besten Ideen für eine gelungene Hochzeitsüberraschung

Sharing is caring!

Wir alle mögen Überraschungen. Eine Überraschung bringt einen besonderen Zauber mit sich. Man weiß nicht, dass etwas Schönes auf einen zukommt und deswegen ist es auch so einzigartig.

Ein Hochzeitspaar hat während der Hochzeitsplanung unzählige Aufgaben: das perfekte Brautkleid finden, den perfekten Anzug kaufen, die Hochzeitslocation finden und buchen, über den Stil und Deko nachdenken. Manchen Brautpaaren bereitet das Freude, aber für die anderen kann es auch ziemlich stressig sein.

Und die ganze Zeit behalten die Brautpaare im Auge, dass die Hochzeitsgäste zufrieden sein müssen, dass sie sich wohlfühlen und dass sie den Hochzeitstag für immer in Erinnerung behalten.

Wäre es dann nicht super toll, das Brautpaar mal so richtig schön zu überraschen? Eine Hochzeitsüberraschung stellt eine besondere Art von Dankeschön dar, für die Mühe und den Einsatz während der Hochzeitsvorbereitungen. Außerdem zeigt man mit einer Hochzeitsüberraschung, wie sehr das Brautpaar einem bedeutet. Und glaub uns, die Hochzeitspaare wissen es zu schätzen.

Wer plant die Hochzeitsüberraschung?

eine Hochzeitszeremonie in einem großen Innenhof mit Pool

Jeder, der gern möchte. 🙂

Es kann der Trauzeuge oder die Trauzeugin, die Schwester oder der Bruder, der beste Kumpel oder die Lieblingsfreundin, oder auch die Cousins und Cousinen organisieren. Hauptsache ist, alle (oder die meisten) machen mit und helfen, die Hochzeitsüberraschung zu realisieren.

Meistens organisieren die Trauzeugen die Hochzeitsüberraschungen. Doch in manchen Fällen haben die Trauzeugen mehrere Aufgaben während der Hochzeit und das lässt ihnen nicht viel Zeit für eine Überraschung für das Brautpaar.

Letztendlich ist es nicht so wichtig, wer es organisiert, sondern eher wie man es organisiert. Denn eine gute Vorbereitung ist das A und O jeder tollen Überraschung.

Was braucht man für eine gelungene Hochzeitsüberraschung?

Braut und Bräutigam umarmen sich am Strand

Jede Veranstaltung, egal ob groß oder klein, muss man gut und detailliert planen. So ist es auch mit Überraschungen. Man muss auf viele Punkte achten, sodass die Überraschung auch klappt.

Timing: das Timing spielt die wichtigste Rolle bei jeder Planung. Man muss einfach rechtzeitig über alle Möglichkeiten und Ideen nachdenken. Denn für manche Ideen braucht man eben länger Zeit, um sie zu organisieren. Das heißt also: Je früher, desto besser.

Kommunikation: Alle können mitmachen. Da du die Hochzeitüberraschung planst, liegt es an dir zu entscheiden, mit wem du das Hochzeitspaar überraschen möchtest. Falls dir die Gästeliste zur Verfügung steht – noch besser, so kannst du leichter mit den Hochzeitsgästen in Kontakt treten und deine Ideen vorschlagen. Bedenke auch, dass nicht alle mitmachen werden, denn vielleicht haben sie vorab schon ein Hochzeitsgeschenk vorbereitet.

Budget: Das Budget hängt natürlich von der Überraschung ab. Falls du eine größere Überraschung planst, kann das Budget auch höher sein. Rechne das Budget aus und schlage es allen, die mitmachen, vor. Jeder zahlt pro Kopf seinen Anteil und die Überraschung kann realisiert werden. Wenn du siehst, wer alles mitmachen wird, kannst du sie auch fragen, wie viel Geld sie ausgeben möchten. So hast du gleich eine konkrete Summe und du kannst einfacher die Überraschung planen.

Idee: Die Hochzeitsüberraschung muss man gut und detailliert durchdenken. Versuche die Überraschung im Stil der Hochzeit zu organisieren, sodass alles gemeinsam harmoniert. Du kennst bestimmt das Brautpaar besser und weißt genau, was für eine Hochzeitsüberraschung das größte Lächeln auf ihre Gesichter herausholt und ihnen in langer Erinnerung bleibt

Alle diese Punkte sind sehr wichtig, versuche so früh wie möglich mit der Planung zu beginnen, denn das ist die größte Voraussetzung einer gelungenen Hochzeitsüberraschung

Ideen für Hochzeitsüberraschungen

Eine Gruppe von Mädchen hat Spaß in einer Disco

Es ist soweit: Dein Lieblingspärchen beginnt mit der Hochzeitsvorbereitung. Jetzt ist es für dich Zeit, eine brillante Hochzeitsüberraschung zu planen. Aber genau in diesem Moment, erlebst du eine Blockade, Gehirnstarre, und dir fällt absolut nichts ein.

Weil wir deine Freude und Hochzeitseuphorie verstehen, haben wir eine super tolle Liste mit 50 Überraschungsideen vorbereitet. Deine Aufgabe ist es, sich nur für eine Idee zu entscheiden. 😉

Die Liste mit Hochzeitsüberraschungen ist in vier Kategorien eingeteilt. So wurde für dich eine zeitliche Orientierung ermöglicht. Du darfst allerdings nicht außer Acht lassen, dass alle diese Überraschungen rechtzeitig vor der Hochzeit vorbereitet sein müssen.

Es handelt sich um folgende Überraschungen:

• vor der Trauung oder der Hochzeitsfeier

• nach der Trauung

• während der Hochzeitsfeier

• nach der Hochzeitsfeier

1. Hochzeitsüberraschungen vor der Trauung oder vor der Hochzeitsfeier

Die zukünftige Braut und ihre Freunde haben Spaß im Pool

1. Junggesellenabschied für ihn oder für sie:
In diesem Fall bereitet man eine Party entweder für die Braut oder den Bräutigam vor. Da du den Freundeskreis der Braut/des Bräutigams kennst, wird es bestimmt kein Problem sein, einen JGA zu organisieren.

Falls es aber so ist, dass du mit der Braut/dem Bräutigam abmachen musst, wer eingeladen wird, dann wird es auch keine große Überraschung sein. Aber keine Angst, denn auch weiterhin wird sie/er sich darüber freuen.

Die Party muss vor allem der Baut/dem Bräutigam gefallen. Wähle etwas nach ihrem/seinem Geschmack und erleichtere die Organisation, indem du ein paar Aufgaben an die Freunde verteilst. Man muss für die Location und Reservation sorgen, das Essen und Getränke (eine gute Option ist immer Catering), die Unterhaltung, Musik und Fotos natürlich.

Kleiner Tipp: Pass auf, dass die Braut/der Bräutigam auch wirklich am vereinbarten Termin Zeit hat. Vereinbare mit ihr/ihm einen Kinoabend oder Dinner, und locke sie/ihn in die Falle. 😉

2. Der Überraschungsgast:
Diese Überraschung ist etwas gewagt und man muss es am besten mit dem Trauzeugen oder der Trauzeugin absprechen, sodass man einen Platz bei der Feier freihalten kann.

Vielleicht gibt es eine besondere Person, die weit weg lebt oder krank ist, und das Brautpaar rechnet nicht mit ihr oder ihm. Trete mit ihr oder ihm in Kontakt und vereinbart eine wunderschöne Überraschung.

Der beste Zeitpunkt ist vor der Trauung, gleich beim Empfang der Gäste, sodass die Person nicht die Zeremonie verpasst.

3. Ein Hochzeitsgutschein:
Mit einem Hochzeitsgutschein hat das Brautpaar noch die Möglichkeit, vor der Hochzeit die letzten Utensilien oder Accessoires zu besorgen. Das können die unterschiedlichsten Sachen sein: ein Ringkissen, eine Krawatte, Manschetten, eine Tiara, ein Schleier usw.

So gönnt sich das Brautpaar etwas Schönes und Nützliches für die Hochzeit und du kannst dir sicher sein, dass sie zufrieden damit sind.

4. Eine Hochzeitskerze:
Die Hochzeitskerze ist eine schöne Idee, besonders für eine kirchliche Trauung. Auf einer klassischen Hochzeitskerze befindet sich ein Kreuz und zwei weiße Tauben, man kann es auch schön mit den Namen des Brautpaares personalisieren. Du kannst die Hochzeitskerze einfach via Amazon bestellen.

Unsere Wahl
Herz & Heim Kerze zur Hochzeit
  • Größe: 25 cm
  • Farbe: Blanche Weiß
  • Material: Wachs

Während man die Kerze dem Hochzeitspaar übergibt, liest jemand (der Trauzeuge oder Trauzeugin, Mutter und Vater des Bräutigams oder der Braut usw.) einen ausgewählten Text vor. Hier ein Beispiel:

Schenke (Braut) und (Bräutigam) die Kraft, stark zu sein, ohne die Zärtlichkeit zu verlieren,
schenke ihnen Träume, ohne die Wirklichkeit zu vergessen,
schenke ihnen Augen und Herz, um füreinander einzig zu sein, ohne den Blick auf die Mitmenschen zu verlieren,
schenke ihnen den Mut Kritik, zu äußern, ohne den anderen zu verletzen,
schenke ihnen Hände, die liebkosen, ohne einzuengen,
schenke ihnen Liebe und Hoffnung, um immer wieder neu zu beginnen.

5. Decken für eine Winterhochzeit:
Falls das Pärchen eine Winterhochzeit vorbereitet hat, bestelle via Amazon warme Winterdeckchen für die Hochzeitsgäste. Diese Idee eignet sich am besten für kleine Hochzeiten, oder eben wenn mehrere bei der Überraschung mitmachen.

Wähle eine Farbe, die mit den Hochzeitsfarben harmoniert, packe sie in einen Korb zusammen und so können sich alle frei bedienen.

Unsere Wahl
KiGATEX Polar-Fleecedecke in vielen Farben
3,85€
  • Material: 100 % Polyester
  • Pflegeleicht, kompakt, schnell trocknend, waschbar bei 40° und trocknergeeignet
10/23/2021 12:59 am GMT

6. Fächer für eine Sommerhochzeit:
Im Sommer kann es schnell heiß werden, und keiner möchte schmelzende Gesichter auf den Hochzeitsfotos sehen. Bereite Fächer für die Hochzeitsgäste, die du auch personalisieren kannst (z.B. mit dem Hochzeitsdatum, oder mit den Namen des Brautpaares).

Unsere Wahl
20 Bambus Fächer inkl. Deko-Schachteln
  • Größe: ca. 37 x 21 cm
  • Material: Fächer aus Bambus und Stoff, Deko-Schachteln aus Karton

7. Familienstammbäume:
Mach einen Familienstammbaum mit der Seite der Braut und der Seite des Bräutigams. Diese Überraschung symbolisiert die Entstehung einer neuen großen Familie und kann ganz tiefe Emotionen erwecken.

Bitte die Familien der beiden, dir mit den Informationen zu helfen und personalisiere es mit ein paar Zitaten oder Tipps für die Ehe von den Liebsten.

8. Hochzeitszeitung:
Eine Hochzeitszeitung kann eine schöne Überraschung und eine lange Erinnerung sein. Sammle Beiträge, Informationen, Glückwünsche, Tipps von den Hochzeitsgästen rund um das Thema, gestalte die Zeitung mit alten Fotos, denk dir Rätsel über das Brautpärchen aus.

Das wird bestimmt eine gelungene Überraschung für das ganze Leben sein.

9. Begrüßungs-Shots für die Gäste:
Bei dem Empfang der Gäste vor der Trauung kann man noch ein bisschen nervös sein. Überrasche alle mit Shots.

Tequila, Wodka, Gin – wähle ein Lieblingsdrink des Hochzeitspaares und bereite Shots, dekoriere sie hübsch und sorge für ein paar Lacher dazu. 😉

2. Hochzeitsüberraschungen nach der Trauung

1. Heliumballons mit Liebeswünschen:
Besorge Luftballons für alle Hochzeitsgäste, befülle sie vor der Trauung mit Helium, sodass sie bereitstehen. Wenn die Trauung vorbei ist, verteile Luftballons an alle Anwesenden und erkläre, dass sich jeder einen Wunsch für das Brautpaar ausdenken muss.

Kündige dann nach ein paar Sekunden an, dass alle ihre Luftballons steigen lassen. Dies wird ein sympathischer und romantischer Augenblick für alle. Vergiss aber nicht, dass dieser Zeitpunkt auch festgehalten werden muss (das macht entweder der Profi-Fotograf, oder du mit deinem Handy).

Kleiner Tipp: Wähle Farben, die mit dem Hochzeitsstil harmonieren. Falls du dir dabei unsicher bist, kaufe weiße Luftballons. Mit weiß kann man auf einer Hochzeit keine Fehler machen. 😉

2. Spalier stehen:
Ein wunderschöner und gern gesehener Hochzeitsbrauch. Alle Gäste versammeln sich und stellen sich gegenüber voneinander auf. Alle halten Blumen (Rosen, Gerbera usw.), oder DIY Wedding Wands, oder gestalte es sympathisch mit hobby- oder berufstypischen Gegenständen des Brautpaares.

Spalier stehen symbolisiert die Stolpersteine und Hindernisse, die das Brautpaar nur gemeinsam überwinden kann und muss. Traditionell bringt es auch Glück für die neue Ehe.

Kleiner Tipp: Falls du keine Zeit hast, um Wedding Wands selbst zu basteln, kannst du ganz einfach via Amazon bestellen. Hier ein Link für dich. 😉

Unsere Wahl
Cieovo Stäbe mit Hochzeitsbändern und Glöckchen
40,99€
  • Ein Holzstab mit einer Glocke und drei fliegenden Bändern
  • Längenangaben: Jeder Stab hat 3 farbige Bänder in 61 cm Länge und 1 Feen-Holzstab in 30 cm Länge mit einer großen goldenen Glocke. Größe der Glocke: 1,3 cm. Die Glocke erzeugt einen klaren Klang
10/23/2021 12:37 pm GMT

3. Rosenblätter, Reis oder Konfetti:
Bereite eine von den Ideen vor und verteile es an alle Hochzeitsgäste, die zur Trauung gekommen sind. Und wenn die Trauung fertig ist, bewerft das Brautpaar damit.

Dieser sympathische Brauch symbolisiert die Kleinigkeiten, die uns täglich übergießen und die wir schätzen müssen, um glücklich zu sein.

Pass aber mit dieser Überraschung auf, denn es ist bei manchen Standesämtern und Kirchen nicht erlaubt, etwas herumzuwerfen. Wenn du feststellst, dass es nicht erlaubt ist, haben wir für dich eine Alternative.

4. Seifenblasen:
Besorge für jeden Gast ein Fläschchen Seifenblasen, und anstatt das Brautpärchen mit Blumenblättern oder Reis zu bewerfen, pustet Blasen und sorgt für eine idyllische Atmosphäre. Mit Seifenblasen werden auch die Hochzeitsfotos besonderer.

Noch eine Idee mit Seifenblasen: Besorge Seifenblasen für die Hochzeitsfeier. Das macht den kleinsten Hochzeitsgästen Riesenspaß, und die Großen dürfen auch mitspielen. 😉

Dies macht nicht nur Spaß, es sorgt auch für super romantische Hochzeitsfotos mit schwebenden Seifenblasen.

Unsere Wahl
Ein Sein 96 Stück Seifenblasen
20,99€
  • 96 x Seifenblasen
  • Maße: 16,80 x 19,00 x 10,50 cm
10/23/2021 01:19 am GMT

5. Sektempfang:
Hmm, vielleicht hat das Pärchen schon für einen Sektempfang gesorgt. Falls ja, kannst du sie mit Details überraschen:
– personalisierter Sekt mit Namen der frisch Vermählten und dem Hochzeitsdatum
– eingravierte Sektgläser
– Cupcakes mit schönen und kurzen Glückwünschen
– personalisierte Untersetzer für Gläser
– Heliumballons mit Namen des Paares und Glückwünschen
– personalisierte Servietten usw.

6. Fotohintergrund:
Spiele mit deiner Kreativität und besorge einen Fotohintergrund. Dieses Hochzeitsgeschenk wird nicht nur das Brautpaar überraschen, sondern werden sich auch alle Hochzeitsgäste mal schön austoben (und coole Fotos später haben).

Am besten eignet sich der Fotohintergrund nach der Trauung wegen dem Tageslicht und die Fotos müssen nicht immer vor der Tür des Standesamtes gemacht werden. 😉

Auch auf der Hochzeitslocation ist ein Fotohintergrund eine gute Idee. Tja, coole Fotos sind immer eine gute Idee.

7. Bettlaken zerschneiden:
Bettlaken zerschneiden ist auf jeden Fall mit der Zeit eine beliebte Tradition geworden. Du kannst entweder via Amazon ein Bettlaken bestellen, oder ein DIY Bettlaken herstellen und besorge zwei möglichst kleine Scheren.

Wenn die frisch Vermählten an die Tür kommen, blockieren die Gäste den Ausgang und die Zwei müssen mit den Mini-Scheren das Herz ausschneiden. Dies symbolisiert den ersten Stolperstein der jungen Ehe, den das Hochzeitspaar zusammen überwinden muss.

8. Hochzeits-Flashmob:
Menschen, die sich nicht kennen, fangen spontan an zu singen und zu tanzen. Meistens geschieht die Choreografie an öffentlichen Plätzen.

Möglichst viele Hochzeitsgäste müssen mitmachen, sodass die Choreografie erfolgreich ist. Ihr könnt entweder singen, oder tanzen, aber am besten ist beides. Bereite diese Hochzeitsüberraschung für das Hochzeitspaar vor, denn sie werden so etwas bestimmt nicht erwarten.

Wähle einen Lieblingssong des Brautpaares und lass sie vor Glück staunen.

9. Hochzeitsauto:
Finde einen schönen Oldtimer für das Brautpaar und buche es für ihren Hochzeitstag. Falls der Bräutigam diesen Punkt schon geregelt hat, sorgt für eine hübsche Deko für das Auto und Musik (also die Lieblingssongs des Brautpaares).

Beachte dabei nur, dass die Auto-Deko mit der Hochzeitsdeko harmoniert.

10. Hochzeitspiñata:
Bestell eine herzförmige Piñata und befülle sie mit den Lieblingssüßigkeiten des Brautpaares und Konfetti, Reis oder Blumenblätter.

Jetzt ist Action angesagt: Das Brautpaar muss mit verbundenen Augen die Piñata schlagen, bis sie platzt. Dann werden sie mit dem Inhalt der Piñata überschüttet, was die schönen Kleinigkeiten, die glücklich machen, symbolisiert.

Unsere Wahl
Relaxdays 3er Pinata Set
29,90€
  • Herzpinata inkl. Pinatastab und Augenmasken
10/23/2021 01:21 am GMT

11. Sandzeremonie:
Eine Sandzeremonie ist eine wunderschöne Idee, die effektiv während der Trauung (nach dem Anstecken der Ringe) erfolgen kann, oder auch nach der Trauung. Du entscheidest.

Du brauchst drei Gefäße, zwei davon sind gefüllt mit verschiedenfarbigem Sand und das dritte ist größer und leer. Erkläre dem Brautpaar, dass sie jeweils ein Gefäß nehmen müssen und nacheinander den Sand ins leere Gefäß schütten.

Die Sandzeremonie symbolisiert die Verbundenheit, die sie am Hochzeitstag einander versprochen haben. Außerdem behalten sie auch das Sandglas, das sie jeden Tag im Leben an ihr Ja-Wort erinnert.

Kleiner Tipp: Kaufe zwei Gefäße und einen Bilderrahmen bzw. eine Glasvase. Dies eignet sich auch wunderschön für die Sandzeremonie.

Unsere Wahl
Lillian Rose Herz Einheit Sand Vase mit Ständer

Die Zeremonie-Sets der Einheit repräsentieren Sand und Leben, die für immer miteinander vermischt sind

Inklusive einer Glasflasche in Herzform mit

3. Hochzeitsüberraschungen während der Hochzeitsfeier

1. Videoboot:
Videoboot ähnelt der Fotobox, nur dass man hier Videos macht. Bereite einen schönen Hintergrund und lustige Accessoires vor. Die Hochzeitsgäste können lustige Videobotschaften, Tipps für die Ehe und Glückwünsche für das gemeinsame Leben hinterlassen.

Hört sich auf jeden Fall toll an, das Hochzeitspaar wird für diese Überraschung sehr dankbar sein, weil sie alle Videos für die Ewigkeit behalten können.

2. Fotobox:
Ein echter Spielplatz für Groß und Klein. Bereite Accessoires für lustige Fotos (Brillen, Mützen, Schnurrbart usw.) vor. Diese können selbst gemacht sein oder du kannst sie auch ganz bequem via Amazon bestellen.

Falls das Pärchen schon eine Fotobox geplant hat, kannst du auch weiterhin für Accessoires sorgen, denn damit entstehen super lustige Fotos.

Unsere wahl
Fairytale Wedding Fotobox Requisiten
21,97€

Material: Kartonschilder, Glitzer 

Menge: 54 Stück

10/23/2021 01:21 am GMT

3. Bucketlist für das Brautpaar:
Eine Bucketlist stellt alle Dinge dar, die das Brautpaar mal gemeinsam machen sollte. Die Aufgabe der Hochzeitsgäste ist es, jeweils eine Idee oder ein Erlebnis, das sie selbst schon mal gemacht haben, niederzuschreiben.

Am schönsten wäre es, ein leeres Buch zu kaufen und wenn alle ihre Ideen aufgeschrieben haben, das Buch schön verpacken, und dem Brautpaar überreichen.

4. Date-Jar:
Kaufe ein schönes Keksglas und schreib mit Glasfarben Date Tipps. Dies ist eine schöne Idee, denn manchmal, wenn zwei Menschen schon lange zusammen sind, denken sie, dass sie alles gemacht haben. Gib ihnen Inspiration für lustige oder romantische Dates mithilfe aller Hochzeitsgäste.

– romantisches Dinner für zwei
– Kinoabend unter dem Sternenhimmel
– Hochzeitsfotos oder Hochzeitsvideo anschauen
– Aus dem Hochzeits-Kochbuch Rezepte ausprobieren
– ins Museum gehen
– Picknick vorbereiten
– Erdbeeren, Trauben oder Äpfel pflücken
– Quiznacht in der Kneipe
– Käseverkostung
– Weinverkostung
– Sport treiben usw.

Also, wenn der Ehemann und die Ehefrau keine Idee haben, was sie an einem Freitagabend machen könnten, greifen sie zu dem Date-Jar und machen das, was auf dem Zettelchen steht.

5. Grüne Wünsche:
Kaufe Balkonkästen und befülle sie mit Blumenerde, kaufe verschiedene Sorten von Blumensamen. Die Gäste suchen selber aus, welche Blume sie pflanzen möchten.

Bereite auch kleine Zettel vor, sodass jeder, der eine Blume pflanzt, auch einen kleinen Gruß schreiben und an die Stelle stecken kann.

Diese Idee ist ungewöhnlich, aber sehr effektiv. Später behält das Brautpaar lebendige Glückwünsche und Erinnerungen von den Hochzeitsgästen.

6. Hochzeitsgemälde:
Kaufe eine Leinwand zum Bemalen und unterschiedliche Farben. Während der Hochzeit wird jeder Gast die Möglichkeit haben, etwas zu zeichnen und zu malen.

So entsteht Schritt für Schritt ein großes und buntes Kunstwerk. Nach der Hochzeitsfeier kannst du das Hochzeitsgemälde einrahmen, verpacken und dem Brautpaar als Geschenk von allen Hochzeitsgästen überreichen.

Unsere Wahl
Winsor & Newton Keilrahmen
53,02€

Winsor & Newton Keilrahmen Classic Baumwolle Deep Edge 70x100cm

Leistendicke 35 mm - Leinwand 3-fach grundiert 350 g/m²

32 Formate - aus Fichtenholz

10/23/2021 01:32 am GMT

7. Das Wunschglas:
Besorge ein größeres Glas mit Deckel und bereite Wunschkarten vor. Während der Hochzeit schreiben alle Gäste ihre Wünsche für die frisch Vermählten auf.

Auf das Glas kannst du ihre Namen mit Glasfarben schreiben, oder sie eingravieren lassen. So wird das Geschenk personalisiert.

Nach der Hochzeitsfeier, wenn sie sich entspannen, werden sie alle Wünsche durchlesen. Das wird ihnen bestimmt Freude machen. Außerdem ist ein Wunschglas eine wunderschöne Wohnzimmer-Deko.

Unsere Wahl
Herz & Heim Aufbewahrungsglas
  • Maße: 12 x 21,5 x 12 cm
  • Volumen: 2 Liter
  • Material: Glas
  • Gratis: Gravur (Namen des Brautpaars, Name der Braut und dein Name usw.)

8. Polaroid-Gästebuch:
Ein Gästebuch, das mit Polaroid-Fotos aufgepeppt wird. 😉 Jeder Gast macht ein schönes oder lustiges Foto und klebt es in das Gästebuch hinein. Neben dem Foto unbedingt ein paar schöne Wünsche, Tipps, Weisheiten oder auch Witze dazuschreiben.

Das Gästebuch wird das Brautpaar bestimmt immer wieder an ihren schönsten Tag im Leben erinnern. Denn jedes Mal, wenn sie es öffnen, sehen sie lachende und fröhliche Gesichter ihrer Gäste und schöne Worte, die sie geschrieben haben.

9. Glückwünsche von Menschen, die nicht dabei sein können:
Es tut mir wirklich leid, aber ich kann nicht dabei sein…” – Diese Worte können manchmal wehtun, aber jede Braut und jeder Bräutigam sollte Verständnis zeigen. Da wir wissen, dass es schwer ist, wenn unsere Lieblingsperson nicht kommen kann, haben wir hier eine Idee, mit der du das Brautpaar glücklich machen kannst (oder auch zu Freudentränen rühren kannst).

Bereite eine Videobotschaft mit den Personen vor, die leider nicht kommen konnten. Jeder sollte ca. 2 bis 3 Minuten lang seine Glückwünsche ausrichten, etwas singen, spielen oder tanzen. Und später hat das Brautpaar eine Video-Glückwunschkarte als Erinnerung.

10. Hochzeitskarikaturen:
Kennst du jemanden, der richtig coole Karikaturen macht? Falls ja, lade die Person als Spezialgast ein und der kann dann das Brautpaar in lustige Karikaturen verwandeln. Wenn er oder sie die Karikatur fertig gezeichnet hat, überreiche das Geschenk dem Brautpaar.

Später kann der Artist oder die Artistin noch bleiben und andere Gäste zeichnen, so haben dann auch sie eine Erinnerung an die schöne Hochzeitsfeier.

11. Die Geschichte des Kennenlernens:
Bereite eine Geschichte über das Brautpaar vor. Erzähle über beide eine kurze Geschichte und erkläre dann, wie sie sich kennengelernt haben, über den Heiratsantrag usw. Erzähle auch, warum die zwei zueinander gehören und wie sie füreinander geschaffen sind.

Sammle hübsche und lustige Fotos des Brautpaares und mach eine Slideshow. Dies eignet sich gut für eine Hochzeitsrede, oder als eine besondere Überraschung.

Kleiner Tipp: Falls die Braut und der Bräutigam wahre Romantiker sind, bereite ein Märchen für sie vor: Es war einmal… 😉

12. Ein Sandmalerei-Video oder Live-Auftritt:

Eine Geschichte vom Kennenlernen des Brautpaares bis zur Hochzeit mit eleganten Handbewegungen im feinen Sand erzählt, im Hintergrund spielt langsame Musik (oder Lieblingslied des Brautpaares).

Falls die Möglichkeit, einen Artisten oder Artistin auf die Hochzeitslocation zu holen, nicht besteht, dann kann man auch ein Sandmalerei-Video bestellen und es auf der Hochzeitsfeier abspielen.

Eine Sandmalerei ist ein besonderes und außergewöhnliches Geschenk, ob live oder auf Video, alle werden es bestimmt genießen und das Pärchen hat eine wunderschöne Erinnerung.

13. Goodiebags für die Kinder:
Eher ein Geschenk für die Kinder und eine Überraschung für die Eltern. Oft passiert es, dass sich die Kleinsten langweilen, dann auch müde und nervös werden.

Bereite kleine Goodiebags für Kinder vor, sodass sie Spaß haben. Stelle ein kleines Paket mit Seifenblasen, Buntstifte, Malbücher, Süßigkeiten, kleine Spielzeuge zusammen und zaubere den Kleinsten ein Lächeln ins Gesicht.

14. Ein Gutschein für die Flitterwochen:

ein liebendes Paar, das in einer Schaukel am Strand liegt
Wenn du erfährst, wohin es in den Flitterwochen gehen soll, kannst du ihnen den Urlaub mit einem kleinen Geschenk zusätzlich versüßen.
– Dinner für Zwei
– Massage
– Wellness & Spa
– Einen Tag am Pool
– Romantischer Abend im Whirlpool
– Wein-Degustieren
– Parasailing
– Kanu-Fahrt usw.

15. Eine Hochzeitsbibel:
Eine Hochzeitsbibel ist eine besondere Art von Gästebuch und ist prima für eine gläubige Hochzeitsgesellschaft geeignet. Jeder kann neben seinen Glückwünschen seine Lieblingspassage oder Zitat aus der Bibel in das Gästebuch schreiben.

Hier ein paar Beispiele, was man schreiben könnte:
– Siehe, ich bin bei euch alle Tage bis an der Welt Ende. (Matthäus 28,20)
– Die Liebe erträgt alles, hofft alles glaubt alles, hält allem stand. Die Liebe hört niemals auf. (1. Korintherbrief 13,7)
– Euer Herz soll sich freuen, und eure Freude soll niemand von euch nehmen. (Johannes 16,22)
– Seid fröhlich in der Hoffnung, geduldig in Bedrängnis, beharrlich im Gebet. (Römer 12,12)
– Nun aber bleiben Glaube, Hoffnung, Liebe, diese drei; aber die Liebe ist die größte unter ihnen. (1. Korinther 13,13)

16. Eine Choreografie:
Bereite eine Choreografie mit den Gästen vor und übt sie, bis der große Tag gekommen ist. Vereinbart welches Lied es sein sollte und wenn das Lied anfängt, stehen alle gleichzeitig auf und fangen an, denselben Tanz zu tanzen.

Das Brautpaar wird bestimmt staunen! Freude ist dabei garantiert! Wichtig ist, dies zu filmen, damit das Brautpaar eine ewige Erinnerung darauf hat.

17. Hochzeitsspiele:
Eine lustige Überraschung für das Pärchen, damit sie sich nicht immer wieder Sorgen um die Atmosphäre machen. Du kannst dich für Tanzspiele (der Luftballontanz), Kunstspiele (die Leinwand bemalen, die Postkarten basteln usw.), Action-Spiele (die Reise nach Jerusalem, den Baumstamm zersägen), traditionelle Spiele (der Schleiertanz) oder auch Rätselspiele (verschiedene Quiz für Hochzeitsgäste oder das Brautpaar, der Schuhberg) entscheiden.

– Der Ballontanz: ein Tanzspiel bei dem alle mitspielen können. Bilde Tanzpaare und gib jedem Paar einen Luftballon. Den Luftballon müssen sie zwischen ihren Köpfen halten und so tanzen. Welches Paar seinen Ballon verliert, muss raus aus dem Spiel. Das Beste daran ist: Die Musik wird immer schneller, sodass es nicht langweilig wird.

– Der Schuhberg: keiner will als Erster auf die Tanzfläche treten. Deswegen wurde dieses Spiel ausgedacht. Und es geht so: Alle Ladies ziehen ihren rechten Schuh aus und stellen ihn in die Mitte der Tanzfläche. Anschließend wählen Männer je einen Schuh aus und suchen die Dame, der der Schuh gehört. Und so bildet man Tanzpaare. Sobald jede Dame ihren Schuh wieder anhat, kann der Tanz beginnen.

Es gibt zahlreiche amüsante Hochzeitsspiele. Organisiere ein Spiel, um das Brautpaar zu überraschen. Sei du selbst der Moderator oder die Moderatorin and let the games begin.
Versuche nur ein Hochzeitsspiel auszuwählen, viel Glück damit! 😉

18. Der Wurf-Strauß:
Nachdem die schöne Braut lange über den perfekten Brautstrauß nachgedacht hat, die schönsten Blumen und Deko ausgewählt hat, muss sie den Strauß werfen. Hört sich ein bisschen herzlos an, oder?

Deswegen ist der Wurf-Strauß eine süße und witzige Alternative, sodass die Braut ihren wunderschönen Brautstrauß trocknen und als Erinnerung behalten kann.

Unsere Wahl
Wild Republic Plüsch-Vogel
16,29€
  • Material: Plüsch
  • Größe: 30 cm
10/23/2021 01:00 am GMT

19. Das Hochzeits-Kochbuch:
Vereinbare mit den Hochzeitsgästen, dass sie dir per Mail Rezepte zuschicken, die sie am liebsten vorbereiten. Sorge dafür, dass es keine doppelten gibt, indem du sie bittest, gleich zwei zu schicken.

Drucke sie aus und dekoriere das Kochbuch. Neben den Rezepten können auch ein paar Tipps für eine glückliche Ehe stehen.

Kleiner Tipp: Schreibe ein Rezept für eine glückliche Ehe, hier ein Beispiel:

Rezept für eine gute Ehe
2 TL Seelen
2 TL Herzen
1 kg Liebe
500 g Treue
850g Respekt
500 g Verständnis
1 EL Kreativität
1 EL Fantasie
300 g Mut
450 g Gebet
450 g Gottes Hilfe
1 L Ehrlichkeit

Man sagt ja nicht umsonst: Liebe geht durch den Magen.

20. 5 Dinge, die ihr wissen solltet:
Bereite Zettel mit dem Titel 5 Dinge, die ihr wissen solltet und verschiedenfarbige Stifte für die Gäste vor. Erkläre allen, dass sie 5 Sachen über Ehe, Liebe oder das gemeinsame Leben schreiben müssen.

Da entstehen romantische Ideen und witzige Tipps. So kann das Brautpaar alle Zettel durchlesen. Einige Tipps werden sie ausnutzen, aber über einige werden sie bestimmt lachen müssen.

Kleiner Tipp: Bereite eine Box, in die die Gäste ihre Zettel reingeben können und schenke die Box dem Brautpaar mit dem Titel: Von uns an euch, viel Spaß!

21. Wunschbäumchen:
Eignet sich am besten für Hochzeitspaare, die im eigenen Garten ihre Hochzeit feiern, aber auch auf fremden Locations ist das ein echter Hingucker. Besorge ein Bäumchen mit möglichst vielen Ästen. Eine Alternative dafür ist ein großer Deko-Zweig.

Du kannst es mit Lichterketten schmücken, sodass es am Abend wunderschön aussieht und eine warme Atmosphäre hervorruft.

Hinterlasse kleine Wunschkarten neben dem Zweig und ein paar Kugelschreiber. Und erkläre, dass alle ihre Wünsche auf die Kärtchen schreiben und auf die Äste hängen sollen.

So wird eine wunderschöne Erinnerung entstehen, die das Brautpaar auch aufbewahren wird.

22. Wunderkerzen beim Hochzeitstanz:
Verteile heimlich Wunderkerzen an alle Hochzeitsgäste, erkläre jeweils, dass die Kerzen beim Hochzeitstanz oder beim Anschneiden der Hochzeitstorte angezündet werden sollen.

Das wird ein besonderer Augenblick für alle Hochzeitsgäste und für das Brautpaar eine romantische und liebevolle Erinnerung.

Kleiner Tipp: Verteile auch Feuerzeuge an die Gäste, sodass auch Nichtraucher gleich ihre Kerzen anzünden können.

Unsere Wahl
Wild Republic Plüsch-Vogel
16,29€
  • Material: Plüsch
  • Größe: 30 cm
10/23/2021 01:00 am GMT

23. Glückwünsche zum ersten Hochzeitstag:
Besorge ein größeres Keksglas. Mit Glasfarben kannst du auf das Glas schreiben: Glückwünsche zum ersten Hochzeitstag

Stelle es auf einen Tisch und bereite Wunschkärtchen und Kugelschreiber vor, sodass alle Gäste ihre Wünsche zum ersten Hochzeitstag aufschreiben können. Hier auch ein paar Tipps, was man schreiben könnte:
– Die Summe unseres Lebens kann nicht immer voller Freude, aber immer voller Liebe sein. (T.Aquin) Alles Beste zum ersten Hochzeitstag!

– Menschen machen so viele Dummheiten wegen der Liebe. Ihr zwei habt sogar geheiratet! Herzlichen Glückwunsch, ihr Komiker!

– Liebe hat kein Alter, sie wird ständig neugeboren. (B.Pascal) Alles Gute ihr zwei!

– Herzlichen Glückwunsch, vor genau einem Jahr seid ihr Trägerin und Träger der kleinsten Handschellen der Welt geworden!

– Dies ist ein Zettel aus der Vergangenheit: Wir hoffen ihr seid so glücklich und verliebt wie am heutigen Tag. Alles Gute zum ersten Hochzeitstag

Erkläre später dem Hochzeitspaar, dass es wirklich erst an diesem Tag ihr Wunschglas öffnen darf. Dabei müssen sie geduldig sein, sodass sie sich am Hochzeitstag an alle lieben Hochzeitsgäste erinnern.

4. Hochzeitsüberraschungen nach der Hochzeitsfeier

Braut und Bräutigam schauen sich das Feuerwerk an

1. Laternen steigen lassen:
Laternen steigen lassen ist in Asien einer der Hochzeitsbräuche, und ist hier in Deutschland besonders beliebt geworden. Die Laternen symbolisieren alle Wünsche für das Brautpaar im gemeinsamen Leben.

Diese Hochzeitsüberraschung ist am besten für das Ende der Hochzeitsfeier geeignet. Denn erst in der Nacht sieht man die Magie der Laternen.

Verteile an alle Gäste Laternen, alle denken sich Wünsche für das Brautpärchen aus und auf drei müssen alle ihre Laternen steigen lassen. Das Brautpaar wird sich bestimmt freuen und alle werden gemeinsam die Schönheit der Laternen genießen.

2. Feuerwerk:
Für mehr Action und Farbe ist ein prachtvolles Feuerwerk genau das Richtige. Du kannst entweder alleine ein kleineres Feuerwerk veranstalten, oder ein spektakuläres Feuerwerk mithilfe eines Profis organisieren. (Achte auf die Preise, ein Profifeuerwerk kostet mehr)

Und beachte bitte, dass du für diese Überraschung eine Genehmigung von der Behörde beantragen musst!

3. Wunderkerzen an Luftballons:
Es handelt sich um noch eine nächtliche Hochzeitsüberraschung. Wunderkerzen an Heliumballons binden: es sollten kleinere Kerzen sein, oder zwei Ballons auf einer Wunderkerze.

Verteile die Ballons mit Wunderkerzen an alle und zündet sie an. Ein wunderschöner und romantischer Anblick, der ganz bestimmt allen und besonders dem Brautpaar in Erinnerung bleibt.

4. Hochzeitsvideo:
Drehe ein kleines Video mit den wichtigsten, lustigsten und romantischsten Augenblicken der Hochzeit und Botschaften der Hochzeitsgäste. Sammle auch Videobotschaften von Menschen, die nicht kommen konnten.

Überreiche das Video dem Hochzeitspaar nach der Hochzeitsfeier und sie werden ein wunderschönes, lustiges und gefühlvolles Hochzeitsvideo über ihren großen Tag haben.

5. Wasserlaternen:
Bastle oder bestelle biologisch abbaubare Wasserlaternen, falls die Feier in der Nähe eines Gewässers stattfindet. Unter der Laterne befindet sich ein Schwimmkörper, sodass die Laterne nicht untergeht.

Alle zünden ihre Laternen an und lassen sie ins Wasser. Dies symbolisiert auch das Glück, das sich die Hochzeitsgäste für das Brautpaar wünschen.

6. Schlafzimmer des Hochzeitspaares dekorieren lassen:
Nach dem langen Tag und der wunderschönen Hochzeitsfeier ist es endlich mal Zeit, ein bisschen zu schlafen. Falls das Brautpaar ein Zimmer gebucht hat, kannst du das Zimmer (oder auch ihr eigenes Zimmer) mal schön dekorieren und ein paar Geschenke als Hochzeitsüberraschung hinterlassen.

Kaufe Heliumballons in Herzform und schmücke das Zimmer. Du kannst auch Rosenblätter auf dem Fußboden und Bett hinterlassen. Die Zwei werden sich bestimmt überrascht und gerührt sein.

Falls du planst, auch einen kleinen Streich zu machen, fülle ein paar Ballons mit Konfetti oder Reis. Viel Glück damit! 😉

7. Willkommensgruß nach den Flitterwochen:
Veranstalte eine kleine Überraschungsparty für das Brautpaar mit den engsten Freunden und Familie, sodass sie alle das Brautpaar willkommen heißen.

Es muss auch keine Party sein. Du kannst sie mit einem Hochzeitsgeschenk überraschen, von denen wir schon gesprochen haben (mit einem besonderen Hochzeitsgästebuch, das spezielle Hochzeitsvideo usw.). Ein schönes Abendessen nach der langen Reise würde auch ein Treffer sein. 😉

Fazit

Die Jungvermählten tanzen den ersten Tanz auf der Terrasse mit Sprinklern

Es gibt so viele Ideen, aber so wenig Hochzeitsfeiern, um diese auszunutzen. Mach deinem Lieblingspärchen eine besondere Freude und veranstalte die schönste Hochzeitsüberraschung, an die sie sich bestimmt für immer erinnern werden.

Lass auch andere Freunde und Verwandte des Brautpaares mitmachen, so bekommt die Überraschung noch das gewisse Etwas. Außerdem wird es auch für dich einfacher sein, mit mehreren Händchen alles perfekt und rechtzeitig vorzubereiten.

Überlege, welche Idee die beste für die Frischvermählten ist und veranstalte die beste Überraschung, die sie je hatten.

Sharing is caring!

Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links. Bitte beachten Sie unsere vollständige Offenlegung für weitere Informationen.

Die schönste Autodeko zur Hochzeit
← Previous
Maritime Hochzeit: So schafft ihr Meeresfeeling an eurem großen Tag
Next →
shares