Skip to Content

Die 180 schönsten, romantischsten und lustigsten Pärchen Sprüche

Die 180 schönsten, romantischsten und lustigsten Pärchen Sprüche

Sharing is caring!

Ein paar schöne Worte gleich am Morgen können einem den ganzen Tag gleich verbessern. Egal, ob man die Worte ausspricht oder per WhatsApp sendet, die richtigen Worte von der richtigen Person bewirken wahre Wunder.

In diesem Artikel erwarten dich viele schöne Sprüche, mit denen du deine bessere Hälfte zum Valentinstag oder Geburtstag überraschen kannst. Du findest hier auch bestimmt romantische Sprüche, die sich hervorragend zur Gratulation des Hochzeitstages eignen.

Die größte Freude bereiten diese Worte an herkömmlichen Tagen, denn man erwartet sie nicht. Überrasche deine bessere Hälfte mit einem Liebesbeweis, wenn sie oder er es am wenigsten erwartet. 😉
Viel Spaß bei der Suche! 🙂

Kurze Sprüche für verliebte Pärchen

Frau umarmt ihren Partner

Verliebte Menschen suchen jeden Tag nach einer einzigartigen Liebeserklärung für ihre bessere Hälfte. Manchmal ist es eine Umarmung, ein warmer Blick, ein kleines Geschenk oder Worte.

Solltest du auch sehr viel Wert auf Worte legen, dann überrasche sie oder ihn heute mit einem Geschenk, verpackt in einem kurzen Spruch. 🙂

1. Du bist meine kleine perfekte Welt.

2. Glück ist, wenn der Verstand tanzt, das Herz atmet und die Augen lieben.

3. Die ganze Welt ist himmelblau, wenn ich in Deine Augen schau! – Peter Kraus

4. Öffne dein Herz und lass uns gemeinsam Luftschlösser bauen.

5. Keine Beziehung ist perfekt, aber eine gute Beziehung ist die Arbeit wert.

6. Deine Ecken passen gut zu meinen Kanten.

7. In meinem Leben habe ich zwar alles – aber ohne dich ist alles nichts.

8. Du bist die süßeste Versuchung, obwohl es Schokolade gibt!

9. Kein Weg ist zu weit, um dort anzukommen, wo das Herz zuhause ist.

10. Du hast, was andere nicht haben, mein Herz.

11. Bei dir habe ich nicht nachgedacht, sondern sofort angefangen zu fühlen.

12. In meinem Kopf bist immer nur du.

13. Alles, was mit dir zu tun hat, zaubert mir ein Lächeln ins Gesicht!

14. Wenn es dich nicht gäbe – man müsste dich erfinden!

15. Ohne nachzudenken, denke ich an dich.

16. Alles was ich bisher noch nicht getan habe, möchte ich mit dir machen!

17. Atemberaubend solltest DU im Wörterbuch bedeuten.

18. Ich kröne dich zur Königin meines Herzens.

19. Zweifellos werde ich belohnt, weil ich dich habe.

20. Ich mag dich ein bisschen mehr, als ursprünglich geplant.

Paar genießt die Natur

21. Jetzt mal ehrlich … Zusammen sind wir einfach besser.

22. Ich liebe dich bis zum Mond und wieder zurück.

23. Jedes Mal, wenn ich dich sehe, ist mir alles andere egal.

24. Ich liebe jeden Moment mit dir

25. Meine Zukunft wird toll, wenn du mit dabei bist.

Falls du mit deiner besseren Hälfte die Zukunft verbringen möchtest, ist es Zeit für den größten Schritt – den Heiratsantrag. Wir helfen dir gerne mit Tipps, Ideen und Inspirationen.

26. Du bist mein Lieblingsort, wenn mein Verstand nach Frieden sucht.

27. Einige Leute suchen ihr ganzes Leben lang nach dem, was ich in dir gefunden habe.

28. Du kannst in meinen Augen nichts falsch machen. Du bist perfekt!

29. Das schönste Make-up, was du tragen kannst, ist dein Lächeln.

30. Alter schützt vor Liebe nicht, aber Liebe schützt bis zu einem gewissen Grade vor Alter. – Jeanne Moreau

31. Die Liebe, welch’ lieblicher Dunst! Doch in der Ehe, da steckt die Kunst. – Theodor Fontane

32. Liebe ist, wenn sich die Augen im Herzen treffen. – Musa Ceylan

33. Schön ist eigentlich alles, was man mit Liebe betrachtet. – Christian Morgenstern

34. Liebe ist die gemeinsame Freude an der wechselseitigen Unvollkommenheit. – Ludwig Börne

35. Raum ist in der kleinsten Hütt für ein glücklich liebend Paar. – Friedrich Schiller

36. Jeder sieht ein Stückchen Welt, gemeinsam sehen wir die ganze.

37. Die Liebe ist blind, die Ehe ist hellsichtig. – Aus Schweden

38. Je kaputter die Welt draußen, desto heiler muss sie zu Hause sein. – Reinhard Mey

39. Armut macht zum Dieb, Liebe zum Dichter. –Japanisches Sprichwort

40. Einen Menschen lieben, heißt einwilligen, mit ihm alt zu werden. – Albert Camus

Paar mit Verlobungsringen halten Händchen

Mit diesem und noch vielen Sprüchen kannst du einem glücklichen Jubelpaar zur goldenen Hochzeit gratulieren. Kennst du ein Pärchen, das schon 50 Jahre in Ehe verbunden ist?

41. Ich habe mich für die Liebe entschieden. Hass ist mir eine zu schwere Bürde. – Martin Luther King

42. Liebe ist nur ein Wort, aber du selbst definierst es. – Eminem

43. Wer liebt, lebt gesünder! – Leo Tolstoy

44. Diejenigen, die wir lieben, können uns am meisten verletzen. – Paulo Coelho

45. Wenn man liebt, sucht man die Schuld bei sich, nicht beim anderen. – Richard Burton

46. Für die Welt bist du irgendjemand, aber für irgendjemand bist du die Welt. – Erich Fried

47. Glück ist Liebe, nichts anderes. Wer lieben kann, ist glücklich. – Hermann Hesse

48. Ich kann dir nicht wehtun, ohne mich zu verletzen. – Mahatma Gandhi

49. Wenn man verliebt ist, ist jedes Wetter wunderbar. – Rudyard Kipling

50. Wer nicht mehr liebt und nicht mehr irrt, der lasse sich begraben. – Johann Wolfgang von Goethe

Liebessprüche und Weisheiten

Paar posiert auf der Straße

Bei Liebessprüchen schmilzt unser Herz, aber manche Sprüche bringen uns auch wohl zum Nachdenken.

Mit ein paar Worten kannst du ihr oder ihm eine ganze Geschichte erzählen. Wähle dafür eine der schönsten Weisheiten, die einige der größten Künstler/innen für uns hinterlassen haben.

1. Schicksal ist, wenn sich zwei finden, die sich niemals gesucht haben.

2. Liebe ist nicht das was man erwartet zu bekommen, sondern das was man bereit ist zu geben. – Katharine Hepburn

3. Schön ist eigentlich alles, was man mit Liebe betrachtet. Je mehr jemand die Welt liebt, desto schöner wird er sie finden. – Christian Morgenstein

4. Wir können keine großen Dinge vollbringen – nur kleine, aber die mit großer Liebe. – Mutter Teresa

5. Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden. – Mark Twain

6. Lieben ist nicht sich gegenseitig anzusehen, es ist gemeinsam in die gleiche Richtung zu sehen. – Antoine de Saint-Exupéry

7. Die Liebe ist das Gewürz in unserem Leben. Sie kann unsere Tage versüßen, aber auch versalzen. – Konfuzius

Zur Petersilienhochzeit wird das Ehepaar daran erinnert, dass man die Ehe immer wieder würzen muss. Gratuliere einem Jubelpaar zur 12,5 Jahren Ehe und erinnere sie daran.

8. Man muss aus der Stille kommen, um etwas Gedeihliches zu schaffen. Nur in der Stille wächst dergleichen. – Kurt Tucholsky

9. Die Freundschaft und die Liebe sind zwei Pflanzen an einer Wurzel. Die letztere hat nur ein paar Blumen mehr. – Friedrich Gottlieb Klopstock

10. Der Kummer, der nicht spricht, nagt leise an dem Herzen, bis es bricht. – William Shakespeare

11. Liebe ist eine Komposition, bei der die Pausen genauso wichtig sind wie die Musik. – Senta Berger

12. Alleine ist der Mensch nicht vollkommen. Es benötigt einen zweiten Menschen, um glücklich zu sein. – Blaise Pascal

13. Liebe schreit nicht nach Verlangen. Verlangen schreit nach Liebe. – Frank von Schillerberg-Gosheim

14. Liebe, dir ergeb’ ich mich, dein zu bleiben ewiglich! – Angelus Silesius

15. Liebe ist mehr als ein Gefühl, sie ist der Motor des Lebens. – Jole von Weißenberg

16. Lieben ist nicht, sich gegenseitig anzusehen; es ist gemeinsam in die gleiche Richtung zu sehen. – Antoine de Saint-Exupéry

17. Was aus Liebe getan wird, geschieht immer jenseits von Gut und Böse. – Friedrich Nietzsche

18. Zwei Dinge sind unendlich: das Universum und die wahre Liebe.

19. Die Liebe ist unter den Tugenden, was die Sonne unter den Sternen: Sie gibt ihnen Glanz und Schönheit. – Franz von Sales

20. Ein Tropfen Liebe ist mehr als ein Ozean Verstand. – Blaise Pascal

Mann trägt seinen Partner durchs Feld

21. Liebe ist kein Solo. Liebe ist ein Duett. Schwindet sie beim einen, verstummt das Lied. – Adelbert von Chamisso

22. Liebe ist wie eine zarte Pflanze, die erst wachsen muss, bevor sie Wurzeln schlägt. – Frank von Schillerberg-Gosheim

23. Ich liebe, wie die Liebe liebt. Ich kenne keinen anderen Grund zu lieben, als dich zu lieben. Was willst du, dass ich dir noch sage, außer „ich liebe dich“, wenn doch das, was ich dir sagen möchte „ich liebe dich“ ist? – Leo Tolstoi

24. Güte in den Worten erzeugt Vertrauen, Güte beim Denken erzeugt Tiefe, Güte beim Verschenken erzeugt Liebe. – Laotse

25. Um einen guten Liebesbrief zu schreiben, musst du anfangen, ohne zu wissen, was du sagen willst, und endigen, ohne zu wissen, was du gesagt hast. – Jean-Jacques Rousseau

26. Die Summe unseres Lebens sind die Stunden, in denen wir liebten. – Wilhelm Busch

27. Ohne Glauben an ihre Dauer wäre die Liebe nichts, nur Beständigkeit macht sie groß. – Honoré de Balzac

28. Ein kurzer Augenblick hat’s gut mit uns gemeint. Denn die Zeit danach hat uns vereint. – Wolf Dietrich

29. Bleibt niemand etwas schuldig; nur die Liebe schuldet ihr einander immer. Wer den andern liebt, hat das Gesetz erfüllt. Römer 13,8

Bibelverse eignen sich prima als Glückwünsche oder Segenswünsche, aber auch als eine liebevolle Liebeserklärung.

30. Es gibt nichts Schöneres, als geliebt zu werden, geliebt um seiner selbst willen oder vielmehr trotz seiner selbst. – Victor Marie Hugo

31. Liebe ist die stärkste Macht der Welt, und doch ist sie die Demütigste, die man sich vorstellen kann. – Mahatma Gandhi

32. Wenn man Liebe nicht bedingungslos geben und nehmen kann, ist es keine Liebe, sondern ein Handel, in dem ständig Plus und Minus gegeneinander abgewogen werden. – Emma Goldman

33. Zu leben, ohne zu lieben, ist kein richtiges Leben. Nimm dem Leben die Liebe, und du nimmst ihm sein Vergnügen. – Molière

34. Liebe macht nicht blind. Der Liebende sieht nur weit mehr als da ist. – Oliver Hassencamp

35. Geben in Liebe heißt nie verlieren; und wenn man Liebe nicht schenken könnte, wenn man sie nicht hätte, so hat man sie erst, wenn man sie schenkt. – Augustinus Aurelius

36. Sag mir, was ich sein soll und ich bin es für Dich. Du bist die Erfüllung all meiner Gebete. Du bist ein Lied, ein Traum, ein Flüstern, und ich weiß nicht, wie ich so lange ohne dich habe leben können. – Wie ein einziger Tag

37. Liebe ist Leidenschaft, Hingabe – jemand, ohne den man nicht leben kann. Such dir jemanden, nach dem du verrückt bist und der dich ebenso liebt, wie du ihn. Wie man so jemanden findet? Vergiss den Verstand und hör nur auf dein Herz. – Rendezvous mit Joe Black

38. Die meisten Menschen leben für die Liebe und die Bewunderung, doch wir sollten durch die Liebe und die Bewunderung leben. – Oscar Wilde

39. Die Liebe ist ein Gefühl oder eine Laune der Sympathie; nur das Wesen, das sie eingeflößt hat, kann sie verlöschen oder zu größerer Glut anfachen. – Giacomo Casanova

40. Das Wesen wahrer Liebe lässt sich immer wieder mit der Kindheit vergleichen. Beide haben die Unüberlegtheit, die Unvorsichtigkeit, die Ausgelassenheit, das Lachen und das Weinen gemeinsam. – Honore de Balzac

Mann und Frau halten Händchen

41. Mein Herz ist wie die Sonne so flammend anzusehn, und in ein Meer von Liebe versinkt es groß und schön. – Heinrich Heine

42. Wir können lieben, ohne glücklich zu sein; wir können glücklich sein, ohne zu lieben, aber lieben und glücklich sein – die beiden so großen menschlichen Genüsse zu verbinden, dazu bedarf es eines Wunders. – Honoré de Balzac

43. Größer als alle Pyramiden, als der Himalaya, als alle Wälder und Meere ist das menschliche Herz. Es ist herrlicher als die Sonne und der Mond und alle Sterne, strahlender und blühender. Es ist unheimlich in seiner Liebe. – Heinrich Heine

44. Die richtigen Entscheidungen für eine gute Ehe zu treffen, zumindest die Art von Entscheidungen, die sie Tag für Tag, Minute für Minute treffen, erfordern Hingabe. Und die Voraussetzungen dazu sind Ehrlichkeit und harte Arbeit. – Bill Hybels

45. Die Liebe ist nicht da, um uns glücklich zu machen. Ich glaube, sie ist da, um uns zu zeigen, wie stark wir im Leiden und Tragen sein können. – Hermann Hesse

46. Die Hoffnung, die das Risiko scheut, ist keine Hoffnung. Hoffnung heißt: an das Abenteuer der Liebe glauben, den Sprung ins Ungewisse wagen und sich ganz Gott überlassen. – Helder Pessõa Câmara

47. Der Mensch lebt nicht so sehr von der Liebe, die er empfängt, als vielmehr von der, die er schenkt. – Mutter Teresa

48. Gibt es etwas Beglückenderes, als einen Menschen zu kennen, mit dem man sprechen kann wie mit sich selbst? – Cicero

49. Wenn Liebe einmal gekeimt ist, treibt sie Wurzeln, die nicht mehr aufhören zu wachsen. – Antoine de Saint-Exupéry

50. Die Liebe ist das Bewusstsein, Freude zu geben und zu empfangen, die Liebe ist ein ewig wechselndes Verlangen, ewig befriedigt und ewig unersättlich. – Honoré de Balzac

Lustige Liebeszitate

Paar küssen umgeben von Blumen

Möchtest du deine bessere Hälfte an einem grauen und düsteren Arbeitstag zum Lachen bringen, dann helfen dir dabei lustige Sprüche.

Überrasche sie oder ihn mit einem lustigen Spruch und schau zu, wie für sie oder ihn die Sonne aufgeht. 😉

1. Liebe ist, wenn dich jemand früh morgens anlächelt, obwohl du aussiehst wie ein Waschbär auf Drogen.

2. Kurz und schmerzlos muss ich sagen: Bin verliebt mit Kopf und Kragen!

3. Könnten wir uns im nächsten Leben einfach früher kennenlernen?

4. Ohne dich ist alles doof!

5. Ob Widder, Löwe oder Stier – ich mag dich sehr, ich liebe dir! – Jole von Weißenstein

6. Die Liebe ist so unproblematisch wie ein Fahrzeug. Problematisch sind nur die Lenker, die Fahrgäste und die Straße. – Frank Kafka

7. Ach Bärchen, mit etwas weniger Winterspeck hätten wir viel mehr Zeit für uns, und das teure Fitnessstudio wäre auch überflüssig!

8. Deine Liebe ist so tief und unendlich, wie das Meer – schade, dass ich nicht schwimmen kann!

9. Du bist mein Lebenselixier – nur über die Risiken und Nebenwirkungen hättest du mich aufklären müssen!

10. Kann ich mir einen Kuss von dir leihen? Ich gebe ihn dir auch garantiert zurück!

11. Sobald du schreibst, beginne ich zu lächeln.

12. Am Anfang gab es nur uns – jetzt haben wir Kinder – gut und schön! Aber mit ihnen kamen auch die Großeltern! – Und wo sollen wir uns jetzt verstecken?

13. Du bist das Universum: Unergründlich und nie wirklich zu erreichen!

14. Du bist so süß, wie ein Sahnetörtchen – da bekommt man auch immer Lust auf mehr!

15. Du strahlst heller, als die Sonne – aber jetzt mach bitte das Licht aus, ich bin zu müde!

16. Du verleihst mir Flügel – werde ich jetzt reich und berühmt?

17. ILD – mehr als Sport und Bier – alles klar?

18. Schmusekater – schön, anmutig und liebenswert – wenn nur das Streunen nicht wäre!

19. Wahre Liebe ist, wenn man sich mit 80 noch gegenseitig Klapse auf den Hintern gibt. Egal, wo der dann hängt!

Stell dir vor, mit deiner besseren Hälfte so lange zusammen zu sein! Vielleicht kennst du ein Ehepaar, das dieses Glück erlebt hat und heute die diamantene Hochzeit feiert?

20. Du bist mein Schmetterling – entpupp dich doch endlich!

Paar mit Blumenstrauß am Strand spazieren

21. Du bringst mich immer wieder zum Staunen! – Du bist so explosiv, wie der Vesuv – aber nicht so gut zu berechnen!

22. Du und ich – wir sind eins – wenn unsere Eltern nicht wären!

23. Hallo, Schneewittchen! Deine Farben sind mein Leben: Weiß – am Anfang unseres gemeinsamen Lebens! Schwarz – am Tag, da du bist nicht da! Rot – denn ohne dich, bin ich Tod!

24. Mit dir fühle ich mich immer, wie auf einer Expedition in der Antarktis – eiskalt, aber wunderschön!

25. Das „Für immer“ besteht aus vielen „Jetzt“. – Emily Dickinson

26. Die fünf besten Worte in einer erfolgreichen Ehe: „Ja Schatz, du hast Recht.“

27. Liebe ist, wenn du aussiehst wie ein Sack Kartoffeln und angesehen wirst wie heiße Pommes.

28. Wer verliebt ist, fragt nicht nach dem Sinn des Lebens.

29. Man sollte niemanden heiraten, den man nicht vorher im Stau getestet hat.

30. Die Liebe ist wie die Zahl Pi – natürlich, irrational und sehr, sehr wichtig.

31. Wenn man sich gegenseitig immer wieder zum Lachen bringt, ist eigentlich schon alles gesagt.

32. Der Mann ist April, wenn er verliebt, und Dezember, wenn er verheiratet ist. – Aus Schottland

33. Ein Kuss ist die schönste Art, gemeinsam den Mund zu halten.

34. Flitterwochen sind eine Probezeit, in der keine Reklamationen mehr angenommen werden.

35. Drum prüfe, wer sich ewig bindet, ob sich nicht was Besseres findet.

36. Frauen lieben die einfachen Dinge des Lebens – beispielsweise Männer. – Farrah Facett

37. Mit einer verliebten Frau kann man alles tun, was sie will. – Gustav Klimt

38. Die Liebe ist das Licht des Lebens, in der Ehe kommt die Stromrechnung.

39. Ein Mann ist unvollständig ohne eine Ehefrau. Nach der Heirat ist er fertig. Fix und fertig.

40. Flitterwochen: Tage, die nur aus Nächten bestehen.

paar berühren sich ins gesicht

Die Flitterwochen sind eine ganz besondere Zeit, in der sich das frischvermählte Ehepaar von der Hochzeitsplanung erholt und Energie für den Anfang der gemeinsamen Ewigkeit tankt. Damit es auch so wird, muss man die Flitterwochen rechtzeitig und gut planen.

41. Die Ehe ist wie ein Telefon: Wenn man nicht richtig gewählt hat, ist man falsch verbunden. – Doris Day

42. Ein Ehepaar sind zwei Menschen, die sich für das Finale qualifiziert haben. – Normann Bowles

43. Eine Komödie, die mit der Hochzeit endet, ist der Anfang einer Tragödie. – George Bernard Shaw

44. Ein guter Ehemann braucht nicht viel zu sprechen. Es gibt vielmehr drei wichtige Wörter, die in seinem Wortschatz nie fehlen dürfen: ja, mein Schatz.

45. Wenn deine Geliebte im Bett statt einem verführerischen Negligee und Parfüm Lockenwickler und Gesichtsmaske trägt, weißt du, dass du nun verheiratet bist.

46. Liebe ist wie epidemische Krankheiten, je mehr man sie fürchtet, umso mehr setzt man sich ihr aus. – Nicolas Chamfort

47. Man verliebt sich nur in den Schein, man liebt aber die Wahrheit. – Immanuel Kant

48. iebe ist die einzige Sklaverei, die als Vergnügen empfunden wird. – George Bernard Shaw

49. Die glücklichsten Paare haben nicht den gleichen Charakter, Sie haben nur das größte Verständnis füreinander!

50. Mancher findet sein Herz nicht eher, als bis er seinen Kopf verliert. – Friedrich Nietzsche

Eine Ehe sollte man mit Humor anfangen, deswegen eignen sich lustige Sprüche hervorragend dafür. Lustige Glückwünsche sind eine wahre Erfrischung in einem Meer von liebevollen und romantischen Sprüchen. 😉

Schöne Gedichte über die Liebe

Paar umarmt sich auf einem Feld

Wir lieben romantische Gedichte, die über wahre Liebe sprechen. Viele Menschen sind es nicht gewohnt, ein Gedicht per WhatsApp zu bekommen und deswegen ist diese Art von Überraschung auch so besonders.

Finde ein schönes Liebesgedicht und sende es gleich an deine bessere Hälfte. 🙂

1. Zweifle an der Sonne Klarheit,
Zweifle an der Sterne Licht,
Zweifle, ob lügen kann die Wahrheit,
nur an meiner Liebe nicht. – William Shakespeare

2. Ich liebe dich, weil ich dich lieben muß;
Ich liebe dich, weil ich nichts anders kann;
Ich liebe dich nach einem Himmelschluß;
Ich liebe dich durch einen Zauberbann.

Dich lieb’ ich, wie die Rose ihren Strauch;
Dich lieb’ ich, wie die Sonne ihren Schein;
Dich lieb’ ich, weil du bist mein Lebenshauch;
Dich lieb’ ich, weil dich lieben ist mein Sein. – Friedrich Rückert

3. Wenn dir’s in Kopf und Herzen schwirrt,
was willst du Bessres haben!
Wer nicht mehr liebt und nicht mehr irrt,
der lasse sich begraben. – Johann Wolfgang von Goethe

4. Begrüße jeden Morgen,
den dir der Herrgott gibt.
Es ist so schön zu sorgen,
für Menschen, die man liebt. – Marie von Ebner-Eschenbach

5. Was müssen das für selige Tage
sein, da wir auf ewig vereint
so ganz für einander leben,
was werd ich da an dir haben.
Du wirst mich aufheitern in
trüben Stunden.
Du wirst mir die Lasten,
die ich zu tragen habe, versüßen.
Du wirst mich mit der Welt
versöhnen, wann ich beleidigt bin.
Du wirst mir alles, alles sein. – Friedrich Hölderlin

Mann spielt Gitarre für Frau

6. Ach Liebste, laß uns eilen,
Wir haben Zeit,
Es schadet uns verweilen
Uns beyderseit.

Der edlen Schönheit Gaben
Fliehen Fuß für Fuß,
Daß alles, was wir haben,
Verschwinden muß.

Der Wangen Ziehr verbleichet,
Das Haar wird greiß,
Der Augen Feuer weichet,
Die Brunst wird Eiß.

Das Mündlein von Corallen
Wird ungestalt,
Die Händ’ als Schnee verfallen,
Und du wirst alt.

Drumb laß uns jetzt geniessen
Der Jugend Frucht,
Eh’ als wir folgen müssen
Der Jahre Flucht.

Wo du dich selber liebest,
So liebe mich,
Gieb mir das, wann du giebest,
Verlier auch ich. – Martin Opitz

7. Zwischen Roggenfeld und Hecken
Führt ein schmaler Gang;
Süßes, seliges Verstecken
Einen Sommer lang.

Wenn wir uns von ferne sehen,
Zögert sie den Schritt, levrai.de
Rupft ein Hälmchen sich im Gehen,
Nimmt ein Blättchen mit.

Hat mit Ähren sich das Mieder
Unschuldig geschmückt,
Sich den Hut verlegen nieder
In die Stirn gedrückt.

Finster kommt sie langsam näher,
Färbt sich rot wie Mohn;
Doch ich bin ein feiner Späher,
Kenn die Schelmin schon.

Noch ein Blick in Weg und Weite,
Ruhig liegt die Welt,
Und es hat an ihre Seite
Mich der Sturm gestellt.

Zwischen Roggenfeld und Hecken
Führt ein schmaler Gang;
Süßes, seliges Verstecken
Einen Sommer lang. Max Dauthendey

8. Leise hör ich dich rufen
in jedem Flüstern und Wehn.
Auf lauter weißen Stufen,
die meine Wünsche sich schufen,
hör ich dein Zu-mir-gehn.

Jetzt weißt du von dem Gefährten,
und dass er dich liebt … das macht:
Es blühen in seinen Gärten
die lang vom Licht gekehrten
Blüten, blühn über Nacht … – Rainer Maria Rilke

9. Wie herrlich leuchtet
Mir die Natur!
Wie glänzt die Sonne!
Wie lacht die Flur!

Es dringen Blüten
Aus jedem Zweig
Und tausend Stimmen
Aus dem Gesträuch

Und Freud und Wonne
Aus jeder Brust.
O Erd, o Sonne!
O Glück, o Lust!

O Lieb, o Liebe!
So golden schön,
Wie Morgenwolken
Auf jenen Höhn!

Du segnest herrlich
Das frische Feld,
Im Blütendampfe
Die volle Welt.

O Mädchen, Mädchen,
Wie lieb ich dich!
Wie blickt dein Auge!
Wie liebst du mich!

So liebt die Lerche
Gesang und Luft,
Und Morgenblumen
Den Himmelsduft,

Wie ich dich liebe
Mit warmem Blut,
Die du mir Jugend
Und Freud und Mut

Zu neuen Liedern
Und Tänzen gibst.
Sei ewig glücklich,
Wie du mich liebst! – Johann Wolfgang von Goethe

10. Wenn sanft du mir im Arme schliefst,
Ich deinen Atem hören konnte,
Im Traum du meinen Namen riefst,
Um deinen Mund ein Lächeln sonnte –
Glückes genug.

Und wenn nach heißem, ernstem Tag
Du mir verscheuchtest schwere Sorgen,
Wenn ich an deinem Herzen lag
Und nicht mehr dachte an ein Morgen –
Glückes genug. – Detlev von Liliencorn

Mann und Frau umarmen sich und schauen aufs Meer

11. Du liegst so gut in meinem Arm,
So gut ruht nur in mir mein Herz.
Wir schweben wie das Feuer fort
Und leben nur der Küsse Leben.
Einst werden Sonn’ und Sterne kalt,
Uns hat der Tod vergessen müssen,
Und tausend, tausend Jahre alt
Leben wir noch in jungen Küssen. – Max Dauthendey

12. Im wunderschönen Monat Mai,
Als alle Knospen sprangen,
Da ist in meinem Herzen
Die Liebe aufgegangen.
Im wunderschönen Monat Mai,
Als alle Vögel sangen,
Da hab ich ihr gestanden
Mein Sehnen und Verlangen. – Heinrich Heine

13. Ich liebe dich, doch nicht genug
Für deine Seele, deine süße.
Ich hab’ ja Augen nicht genug
Für ihre tausend stummen Grüße.
Nicht Hände habe ich genug,
Um Glück, nur Glück, dir zuzutragen,
Und habe Atem nicht genug,
Um soviel Liebe auszusagen! – Ludwig Jacokowski

14. Zwei Segel erhellend
Die tiefblaue Bucht!
Zwei Segel sich schwellend
Zu ruhiger Flucht!

Wie eins in den Winden
Sich wölbt und bewegt,
Wird auch das Empfinden
Des andern erregt.

Begehrt eins zu hasten,
Das andre geht schnell,
Verlangt eins zu rasten,
Ruht auch sein Gesell. – Conrad Ferdinand Meyer

15. Die Liebe ist echt, die Liebe ist wahr,
wenn sie dich trifft, bist dem Himmel so nah,
Du streckst deine Arme und willst ihn berühren
Das ist die Liebe, du kannst es jetzt spüren..

Wirst du zu gierig und willst du zu viel,
geht sie kaputt und wird zu’nem Spiel.
Liebe in Demut und Bescheidenheit
Dann wird sie bleiben für ewige Zeit.

Achte die Liebe und pflege sie sehr,
egal was auch kommt und gib sie nie her.
Kämpfe um sie mit all deinem Mut,
Denn sie ist unser wertvollstes Gut. – Peter Kämmler

Wähle eins der lustigsten, schönsten und romantischsten Hochzeitsgedichte, denn mit einem Gedicht sagst du alles, was sie in diesem Augenblick über wahre Liebe und gemeinsame Ewigkeit wissen müssen.

16. Ist es Liebe,
dieser Schmetterling im Bauch?
Ist es Liebe,
was uns so verwirrt?
Diese eine Liebe
die sich so aufbaut,
um die Ecke schaut?
Diese eine Liebe…
Nach Vorne gehen,
sich in die Augen sehen,
vorbei an Zeiten
aus unseren Vergangenheiten.
Die Zukunft anschauend,
Gefühle aufbauend
Wird es Liebe,
was dann bliebe?
Ängste und Glücksgefühle,
Befangenheit und Freiheit,
welch ein Durcheinander,
dieses Beieinander…
Was ist Liebe? – Sabine Knoop

17. Du bist der Wind in meinen Flügeln,
der Engel der mich sanft berührt,
ohne Dich da würd ich stürzen
bist der, der mich behutsam führt. – Cecile Krüger

18. Du bist die Sonne, die nicht untergeht;
Du bist der Mond, der stets am Himmel steht;
Du bist der Stern, der, wenn die andern dunkeln,
Noch überstrahlt den Tag mit seinem Funkeln;
Du bist das sonnenlose Morgenrot;
Ein heitrer Tag, den keine Nacht bedroht;
Der Freud und Hoffnung Widerschein auf Erden –
Das bist du mir, was kannst du mehr noch werden? – August Heinrich Hoffmann von Fallersleben

19. Am süßen lila Kleefeld vorbei,
Zu den Tannen, den zwei,
Mit der Bank inmitten,
Dort zieht wie ein weicher Flötenlaut
Der sanfte Fjord,
Blau im Schilfgrün ausgeschnitten.

Gib mir die Hand.
Die beiden Tannen stehen so still,
Ich will dir sagen,
Was die Stille rings verschweigen will.
Gib mir die Hand …
Gib mir in deiner Hand dein Herz. – Max Dauthendey

20. Ich denk’ an dich, und meine Seele ruht
In dem Gedanken aus an dich,
Dem Schiffer gleich, der aus bewegter Flut
Zum stillen Hafen rettet sich.

Als wie am Tag ein wilder Vogel fliegt,
Waldaus, waldein, nach seiner Lust,
Doch bei der Nacht ins weiche Nest sich schmiegt,
So schmieg’ ich mich an deine Brust.

Ich ruh’ in dir, in deiner Liebe ruht
Der Drang der Seele wild und scheu;
Unsicher ist des Lebensmeeres Flut,
Und du allein bist ewig treu. – Friedrich Rückert

Mann und Frau posieren auf Bahngleisen

21. Du bist wie eine Blume,
So hold und schön und rein;
Ich schau dich an, und Wehmut
Schleicht mir ins Herz hinein.
Mir ist, als ob ich die Hände
Aufs Haupt dir legen sollt,
Betend, daß Gott dich erhalte
So rein und schön und hold. – Heinrich Heine

22. Freudvoll
Und leidvoll,
Gedankenvoll sein,
Hangen
Und bangen
In schwebender Pein,
Himmelhoch jauchzend,
Zum Tode betrübt –
Glücklich allein
Ist die Seele, die liebt. – Johann Wolfgang von Goethe

23. Wie soll ich meine Seele halten, dass
sie nicht an deine rührt? Wie soll ich sie
hinheben über dich zu andern Dingen?
Ach gerne möcht ich sie bei irgendwas
Verlorenem im Dunkel unterbringen
an einer fremden, stillen Stelle, die
nicht weiterschwingt, wenn deine Tiefen schwingen.
Doch alles, was uns anrührt, dich und mich,
nimmt uns zusammen wie ein Bogenstrich,
der aus zwei Saiten eine Stimme zieht.
Auf welches Instrument sind wir gespannt?
Und welcher Spieler hat uns in der Hand?
O süßes Lied. – Rainer Maria Rilke

24. Gieß in meine Seele deine,
Meine hast du längst getrunken,
Wie im Morgensonnenscheine
Untergehn der Sterne Funken:

Daß mit wonnevollen Schmerzen
Gleiche Flammen uns durchwühlen!
Daß wir beide tief im Herzen
Eines Blutes Pulsschlag fühlen! – Robert Eduard Prutz

25. Die Wange läßt die Wange nicht;
Es läßt nicht Mund von Mund,
Und ach! es läßt sich lange nicht,
Was ein’s in Herzens Grund.
Möcht’ bei dir weilen immerdar; –
Dich schauen selig an! –
Bei Gott, es hat’s uns wunderbar
Ein Zauber angethan. – Karl Siebel

26. Ich bin mir meiner Seele
In deiner nur bewußt,
Mein Herz kann nimmer ruhen
Als nur an deiner Brust!
Mein Herz kann nimmer schlagen
Als nur für dich allein.
Ich bin so ganz dein eigen,
So ganz auf immer dein. – Theodor Storm

27. Es ist ein Glück zu wissen,
daß du bist,
Von dir zu träumen
hohe Wonne ist,
Nach dir sich sehnen
macht zum Traum die Zeit,
Bei dir zu sein,
ist ganze Seligkeit. – Otto Julius Bierbaum

28. Wissen möcht’ ich nur, wie lange
Ich dir spielen könnt’ im Haar,
Oder streicheln an der Wange,
Oder sehn ins Augenpaar;
Wissen möcht’ ich, ob auf Erden
Noch ein solches Spiel es giebt.
Das man, ohne müde werden,
Treiben kann als wie man liebt. – Friedrich Rückert

29. Lang irrte meine Seele
wie ein Schiff
durch die offenen Weltmeere
bis es eines Tages
über das Liebesmeer
direkt an dein Herz lenkte
und dort seinen Anker warf
Nun ruht es eingehüllt
im Liebesmantel
endlich im sicheren Hafen – Diana Denk

30. Mein Herz es schlägt
Ich höre ihm zu

Die Zeit sie steht
Habe keine Ruhe

Mein Geist er rennt
Kommt nie ans Ziel

Meine Seele guckt zu
Hält es für ein Spiel

Wie schön wäre es fände ich Frieden
Habe ich denn Einfluss auf mein Leben?
Bin ich denn Herr all meiner Sinne?
Wo ich doch gerade zu Denken beginne

Einfluss wohl ja denn ich treffe Entscheidungen
Doch wann bin ich ich?
Und in welcher Verkleidung?

Die Suche nach der Liebe
Mit dir du schöne
Sie hält mich am Leben
Wie Farben und Töne – Martin Otto

Sharing is caring!

Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links. Bitte beachten Sie unsere vollständige Offenlegung für weitere Informationen.

255 Sprüche fürs Herz: Motivierend, aufmunternd, liebevoll und zum Nachdenken
← Previous
Hand in Hand Sprüche inkl. Zitate für diverse Gelegenheiten
Next →
shares