Skip to Content

Stammbuch zur Hochzeit: Worauf du achten solltest & die schönsten Exemplare

Stammbuch zur Hochzeit: Worauf du achten solltest & die schönsten Exemplare

Sharing is caring!

Wenn ihr euch das Ja-Wort gebt, dann gründet ihr offiziell eine eigene Familie. Dazu erhaltet ihr auch eure erste gemeinsame offizielle Urkunde: die Eheurkunde. Doch selbstverständlich soll es nicht nur bei diesem einen offiziellen Dokument bleiben, sondern es ist schön, wenn mit der Zeit noch weitere, wie beispielsweise Geburtsurkunden der Kinder, hinzukommen – darum ist es üblich, zur Hochzeit ein Stammbuch anzulegen.

Dieses wird auch Familienstammbuch genannt, da es neben eurer Heiratsurkunde und der Bescheinigung über eure kirchliche Trauung auch die Geburtsurkunden eurer Kinder, deren Taufurkunden und weitere wichtige Dokumente wie beispielsweise Sterbeurkunden enthalten wird. Selbstverständlich könnt ihr auch eure eigenen Geburts- und Taufurkunden hineingeben. Auf diesem Weg habt ihr alle wichtigen Dokumente stets griffbereit im Stammbuch der Familie gesammelt und müsst nicht erst lange danach suchen.

Stammbuch zur Eheschließung

Das Brautpaar unterschreibt die Ehe

Meist bekommt man bereits dann, wenn man die Eheschließung im Standesamt anmeldet, einige verschiedene Stammbücher zum Kauf angeboten. Dabei ist es euch überlassen, ob ihr euch für eines dieser Bücher entscheidet, oder euch lieber selbst auf die Suche nach dem perfekten Stammbuch begebt.

Vorteil der Stammbücher, welche euch der Standesbeamte zeigt, ist, dass diese häufig einen Bezug zur eigenen Stadt haben – heiratet man beispielsweise in Karlsruhe, bekommt man ein Stammbuch angeboten, welches auf dem Einband das Karlsruher Schloss wie auch den dazugehörigen Fächer abgebildet hat. Seid ihr also sehr heimatverbunden, dann empfiehlt es sich, dass ihr eines der Familienstammbücher eurer Stadt erwerbt.

Wenn ihr euer Stammbuch vor eurer Trauung dem Standesbeamten überreicht, dann werdet ihr dieses nach eurer Eheschließung feierlich von ihm überreicht bekommen – mit eurem ersten gemeinsamen Dokument darin: der Eheurkunde. Dies ist für Brautpaare ein besonders romantischer Moment, da er nochmals verdeutlicht, dass ihr nun den Grundstein für eure eigene Familie gelegt habt.

Gibt es eine Stammbuch-Pflicht?

Wichtig ist auch zu wissen, dass es keine Pflicht ist, ein Stammbuch zu besitzen – habt ihr also keine Lust darauf, dann könnt ihr selbstverständlich auch ohne Stammbuch heiraten.

Dennoch ist es eine sehr praktische wie auch schöne Tradition, ein Familienbuch zu besitzen. Zudem gibt es wunderschöne Stammbücher, weshalb viele Brautpaare ein Stammbuch auch als dekoratives Highlight ihrer Hochzeit sehen. Häufig entscheiden sich Trauzeugen, Eltern oder Geschwister dazu, dem Brautpaar ein Stammbuch zu schenken.

Häufig entscheiden sich Brautpaare bei ihrer Hochzeit gegen ein Stammbuch. Spätestens dann, wenn der erste Nachwuchs ansteht, ändern die meisten aber doch noch ihre Meinung. Schließlich will man dann doch die Geburtsurkunde sowie die Taufbescheinigung sicher sowie stilecht verwahren und ein kleines gemeinsames Familienbuch besitzen.

Das Format des Stammbuches

blaues Stambuch

Ein Stammbuch ist üblicherweise ein Ringordner beziehungsweise ein schönes Buch. Doch Stammbücher gibt es wie Sand am Meer, weshalb man auch viele verschiedene Formate finden kann. Dabei müsst ihr selbst entscheiden, was euch bei eurem Stammbuch wichtig ist. So gibt es große wie auch kleine Stammbücher, und Stammbücher, welche vorteilhafter sind als andere.

Das klassische Format eines Stammbuches beträgt 13 cm x 20 cm, also sogar etwas kleiner als DIN A5, und hat 6 Löcher im Abstand von 3 cm – denn kleine Urkunden haben eine sehr spezielle Lochung, welche nicht mit anderen marktüblichen Lochungen kompatibel ist. Dieses Stammbuch wird meist auch von den Standesämtern zum Kauf angeboten.

Alternativ sind heutzutage auch größere Formate immer weiter verbreitet. So bieten mittlerweile viele Standesämter auch Stammbücher in DIN A4 an.

Ein häufiges Problem, wenn beim Stammbuch normale Klarsichthüllen verwendet werden ist, dass Urkunden dort nicht hineinpassen. So muss bei den meisten Hüllen ein kleiner Streifen von der Urkunde abgeschnitten werden, damit sie in die Hülle hineinpasst. Selbstverständlich gibt es auch größere Klarsichthüllen, doch wenn man sich für ein Stammbuch in DIN A4-Format entschieden hat, dann ragen die Hüllen aus dem Stammbuch hinaus.

Personalisierung des Stammbuches

Immer mehr Brautpaare entscheiden sich dafür, ihr Stammbuch personalisiert zu kaufen. Dabei habt ihr grundsätzlich zwei Möglichkeiten: Entweder wird das Cover oder aber der Inhalt personalisiert – oder selbstverständlich beides.

Für die Personalisierung des Covers gibt es selbstverständlich sehr viele Anbieter, bei denen ihr den Aufdruck beispielsweise mit euren Namen personalisieren lassen könnt. Alternativ kann euer Wunschmotiv auch mit einer Art Bügelfolie angebracht werden – allerdings kann es sein, dass sich diese Folie nach einigen Jahren beginnt wieder abzulösen.

Zudem könnt ihr bei einigen Anbietern den Inhalt personalisieren lassen – beispielsweise könnt ihr dort die erste Seite eures Stammbuches individuell nach euren Wünschen gestalten lassen.

Extras im Stammbuch

In modernen Stammbüchern ist häufig mehr enthalten als nur der obligatorische Platz für die Urkunden. So findet man heutzutage häufig auch noch Seiten wie im Gästebuch, auf denen eure liebsten Personen Glückwünsche zu Hochzeit oder Geburt eintragen können. Außerdem gibt es Stammbücher mit extra Seiten, auf denen ihr Fragen über eure Trauung gestellt bekommt – auf diesem Weg habt ihr für immer eine schöne Erinnerung an euren großen Tag, wenn ihr in euer Stammbuch blickt.

Die Ahnenforschung mit dem Stammbuch

Stammbücher gibt es bereits seit Ende des 19. Jahrhunderts, weshalb sie, falls sie über Generationen gewissenhaft geführt wurden, auch als familiengeschichtliche Dokumente verwendet werden können. Wenn du also deinen Stammbaum erforschen möchtest, können die Stammbücher deiner Vorfahren eine große Hilfe dabei sein.

Da Stammbücher also einen hohen Erinnerungswert haben, sollten sie auf keinen Fall weggeworfen werden, wenn der jeweilige Angehörige stirbt. Hebt die Stammbücher lieber als einen Teil der eigenen Familiengeschichte auf.

Stammbuch: Die schönsten Exemplare

Unsere Wahl
Stammbuch Hochzeit
39,90 €
  • Material: Okoume Holz und Echt-Leder
  • Format: Stammbuchformat hoch (175 x 220 mm)
  • Motiv: Herzbaum


• Dieses Stammbuch Hochzeit aus Holz besteht aus Okoume Holz und Echt-Leder. Wenn ihr ein personalisiertes Stammbuch möchtet, ist dieses optimal, da ihr die Vorderseite stark individualisieren könnt. Es kommt mit drei Klarsichthüllen im Format DIN A5 sowie zehn vorgedruckten Seiten, welche ihr ausfüllen und somit eurer Stammbuch zu einem ganz besonderen Erinnerungsstück werden lassen könnt.

Unsere Wahl
edle Stammbuch
  • Maße: 14,5 cm x 21,0 cm (Klassisch) wird von den meisten Standesämtern verwendet
  • Material und Farbe: hochwertiges Veloursleder in Braun

• Das edle Stammbuch aus dunkelbraunem Velours-Leder mit Goldprägung wirkt nicht nur sehr hochwertig, sondern wird im gängigen Stammbuchformat sowie mit 6-Ringmechanik geliefert, sodass eure Urkunden problemlos Platz darin finden.

Unsere Wahl
Stammbuch A5
26,95 €
  • Größe A5: ca. 18 x 23 cm
  • Ausführung: Schraubenmechanik
  • Aufdruck: Spitzenoptik

• Dieses Stammbuch A5 mit einer Stammbuchhülle in hellgrau kommt mit Schraubenmechanik sowie vier Klarsichthüllen in DIN A5.

Unsere Wahl
Familienbuch
  • AUSSENMATERIAL: Edles Leinen mit farbiger Prägung - glänzende Schrift auf dem Cover
  • MECHANIK: 6-Loch Ringmechanik, 30 mm Ringabstand für klassische Dokumente im Format 16x21 cm und kleiner

• Das Familienbuch besteht aus einem hochwertigen Bezugsstoff aus Buchbinderleinen in dunkelblau und wird mit einem fünfseitigen Register geliefert.

Unsere Wahl
Familienstammbuch
37,90 €
  • Größe: Stammbuch 19,5 x 25,0 cm
  • Inhalt: 8 seitiges Register; 3 Folien DIN A5
  • Materialien: Gabunholz geölt Metallösen Papier

• Dieses Familienstammbuch mit Holzcover stammt aus der “Boho”-Kollektion und ist besonders für Brautpaare geeignet, welche sich bei ihrer kirchlichen Trauung für eine Boho-Hochzeit entschieden haben.

Sharing is caring!

Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links. Bitte beachten Sie unsere vollständige Offenlegung für weitere Informationen.
Die 160 schönsten Trausprüche von modern bis klassisch für euren großen Tag
← Previous
Heiraten in Dänemark: Die wichtigsten Informationen zu eurer Blitzhochzeit
Next →
shares