Skip to Content

Schicke Ringkissen: ein unverzichtbares Accessoire für deinen Hochzeitstag

Schicke Ringkissen: ein unverzichtbares Accessoire für deinen Hochzeitstag

Am Tag der Verschmelzung zweier verliebter Herzen sollte alles perfekt sein. Eheringe sind bekanntlich ein Symbol für endlose Liebe.

Daher lohnt es sich auch, darüber nachzudenken, was das passende Ringkissen für euch wäre. Dieses Accessoire wird sicherlich zur Originalität und romantischen Note beitragen.

Das Ringkissen ist ein unverzichtbares Accessoire für den Hochzeitstag.

Der Moment des Ringtausches ist einer der aufregendsten Teile der Zeremonie. Daher sollte jedes Paar der Wahl der richtigen Eheringe und des Kissens, auf das die Eheringe gelegt werden, besondere Aufmerksamkeit schenken.

Um euch bei der Wahl für dieses schicke Accessoire so gut wie möglich zu helfen, haben wir einige Tipps und Ideen für euch.

Was ist eigentlich ein Ringkissen? Für was braucht man es und wo bekommt man es? – die Antworten auf diese und viele weitere Fragen verraten wir dir in unserem Artikel.

Und jetzt, los geht’s. 🙂

Was ist ein Ringkissen?

Ringkissen mit Vintage-Details

Ein kleines aber feines Hochzeitsaccessoire, auf dem die Eheringe zum Brautpaar gebracht werden! 🙂

Das Ringkissen existiert eigentlich schon seit Tausenden von Jahren. Es wurde erstmals im alten Ägypten bei Hochzeiten verwendet.

Der Ring, den der Mann der Frau an den Finger steckte, war eigentlich ein Zeichen seiner Bereitschaft, Verantwortung für die Familie zu übernehmen.

Das Ringkissen wurde auch im Römischen Reich benutzt. Es war meist aus Seidenstoff und darauf erhielten das Brautpaar ihr Hochzeitsgeschenk – Juwelen!

Diese alte Tradition hat sich mit der Zeit weiterentwickelt, und statt Edelsteine als Hochzeitsgeschenk legt das Brautpaar die Trauringe auf das Ringkissen. Ziemlich interessant, nicht wahr? 🙂

Obwohl wir zugeben müssen, wir hätten nichts dagegen, wenn diese Tradition aus dem Römischen Reich bis heute geblieben wäre. An kostenlosen Edelsteinen ist nichts einzuwenden, da stimmst du uns doch sicherlich auch zu? 😀

Für was braucht man ein Ringkissen?

Ringkissen in Holzkiste mit Herrn und Frau

Kurz und klar – für die Eheringe!

Es ist noch gar nicht so lange her, da dienten schöne Porzellanteller als Ersatz für Ringkissen, auf denen die zukünftigen Ehepartner wertvolle Symbole der Ehe erhielten.

Aber warum nicht einfach die Eheringe in die Hand nehmen und dem Brautpaar übergeben?

Um der zukünftigen Allianz nicht zu schaden, sollte der Tradition nach niemand außer dem Verlobten die Eheringe berühren.

Das Ringkissen ist mittlerweile zu einem festen Bestandteil der Trauzeremonie geworden. Damit wurden die beliebten Tabletts und Teller ersetzt. Das Vorhandensein solcher Accessoires ermöglicht die beste Betonung der Brillanz von Eheringen.

Das Überreichen der Trauringe, elegant arrangiert auf einem speziellen weichen Kissen, verleiht diesem Ereignis eine besondere Ernsthaftigkeit. Außerdem sieht das Ringkissen auf den Fotos extrem süß aus.

Du fragst dich jetzt sicher, wo man ein solches Ringkissen bekommt und ob man beim Standesamt ein braucht, aber wir sind hier, um dir zu helfen. 🙂

Bleib daher noch ein bisschen bei uns und du wirst die Antworten auch auf diese Fragen bekommen 😉

Hat man beim Standesamt ein Ringkissen?

Ringe auf weißem Ringkissen

Das liegt an euch!

Oft ist dem Brautpaar nicht klar, ob man beim Standesamt ein Ringkissen hat.

Ob die Hochzeitsringe auf dem Kissen liegen werden, entscheiden nur die zukünftigen Mr. & Mrs.

Die meisten, die standesamtlich und kirchlich heiraten, möchten nur bei der kirchlichen Trauung ein Ringkissen haben.

In Deutschland bietet das Standesamt oft ein Silbertablett oder eine andere Möglichkeit, wo man die Hochzeitsringe auslegen kann.

Trotzdem ist es von Standesamt zu Standesamt unterschiedlich. Daher ist es am besten, sich bei eurem zuständigen Standesamt zu erkundigen.

Fragen kostet ja nichts! Sicher ist sicher 😀

Selbstverständlich müsst ihr auch nicht das Ringkissen nehmen, das euch vom Standesamt angeboten wird. Ihr könnt für die standesamtliche Trauung euer eigenes, personalisiertes Ringkissen mitnehmen.

Um das Ganze abzurunden, solltet ihr auch herausfinden, wer das Ringkissen eigentlich trägt – wenn ihr euch für eines entscheidet! 🙂

Wer trägt das Ringkissen?

Schicke Ringkissen: ein unverzichtbares Accessoire für deinen Hochzeitstag

Bräutigam, Trauzeuge, Kinder, Hunde – ihr selbst entscheidet, wem ihr diese ehrenvolle Aufgabe anvertrauen möchtet!

In Deutschland werden Ringkissen meist von dem Bräutigam selbst oder von den Trauzeugen verwahrt.

Es ist jedoch nicht ungewöhnlich, dass sich Brautpaare auch für ein Kind entscheiden, insbesondere wenn sie ein eigenes haben.

In diesem Fall solltet ihr darauf achten, ein Ringkissen und nicht beispielsweise ein Silbertablett zu verwenden, da es dem Blumenkind oft passieren kann, dass die Hochzeitsringe von einem Silbertablett oder Ringteller hinunterfallen.

Manchmal aber sind auch Hunde als Ringträger zu sehen. Es liegt ganz an euch, welche besondere Person (oder Tier) in eurem Leben ihr mit dieser wahrhaftig ehrenvollen Aufgabe betrauen möchtet.

Aber bevor ihr euch entscheidet, wem ihr diese Ehre zuteil kommen lässt, solltet ihr euch natürlich ein Ringkissen besorgen!

Wo bekommt man ein Ringkissen?

Hier hast du zwei Möglichkeiten: selber machen oder kaufen!

Ihr könnt das Ringkissen zu Hause herstellen oder fertig kaufen, je nachdem, welche Art und welches Material ihr möchtet.

Die Auswahl eines Ringkissens ist nicht immer einfach. Vor allem, weil die Auswahl groß ist. Auf der anderen Seite könnt ihr aber genau deshalb die beste Art und den besten Stil sowie das Material auswählen.

Und wenn ihr trotzdem noch nicht das ideale Ringkissen findet, gibt es immer die DIY- Möglichkeit. Also macht euch keine Sorgen, okay? 🙂

Du bist kein DIY-Typ?

Auch egal, denn wir sind uns sicher, dass du unter diesen Angeboten ein Ringkissen finden wirst, das deine Kriterien erfüllt wird.

Wir zeigen dir die schönsten Ringkissen – klassisch, modern,außergewöhnlich – es ist für jeden etwas dabei.

Es besteht kein Zweifel, dass du unter all diesen Ringkissen das Richtige finden wirst! 🙂

Fangen wir also mit dem ersten Angebot an!

Dieses weiße süße Ringkissen in Herzform ist ideal für alle, die nicht zu sehr von der Tradition abweichen möchten. Ganz ein schlichtes Ringkissen, aber so schön:

[lasso ref=”yosoo-weises-ringkissen” id=”8093″ link_id=”28201″]

Falls du auf der Suche nach einem ähnlichen Ringkissen bist, aber eine quadratische Form bevorzugst, dann bietet sich dieses elegante und süße an, das sicherlich nicht unbemerkt bleiben wird:

[lasso ref=”yosoo-braut-hochzeits-ringkissen-taschen-kissen-trager-mit-doppelten-herzen-dekoration-elfenbein-weis-rot-blau-lila-20cm-x-20cm-farbe-weis” id=”8094″ link_id=”27158″]

Obwohl viele Brautpaare nicht von der Tradition abweichen möchten und sich für ein klassisches weißes Ringkissen in Quadrat- oder Herzform entscheiden, das meist mit einem Satinband kombiniert wird, gibt es auch diejenigen, die sich für verschiedene Kombinationen entscheiden.

Das Wichtigste bei all dem ist, dass die Wahl des Ringkissens zum Hochzeitsthema passt. Noch harmonischer wäre es, das Ringkissen mit dem Brautkleid abzustimmen.

Die Sache ist eigentlich ziemlich einfach.

Wenn ihr eine Vintage-Hochzeit plant und euer Brautkleid in diesem Stil ist, dann wäre es nicht schlecht, wenn ihr euch für ein ähnliches Ringkissen entscheidet.

Wenn ihr andererseits eine Boho-Hochzeit plant und das Brautkleid dann im Boho-Stil ist, dann versuche, ein Ringkissen zu diesem Thema zu finden.

Aber egal, ob dein Hochzeitsthema eine Vintage- oder Boho-Hochzeit ist, wir sind uns sicher, dass du deinen Warenkorb trotzdem mit einem dieser wunderschönen Ringkissen füllen wirst.

Hier ist ein wunderschönes Angebot für alle Vintage-Liebhaber! Dieses Ringkissen in Kombination mit Braun- und Weißtönen wird eurer Hochzeit ein antikes Flair und eine warme Note verleihen:

[lasso ref=”amajoy-vintage-ringkissen” id=”8095″ link_id=”28202″]

Wenn ihr hingegen eher zum Boho-Stil neigt, dann wäre vielleicht dieses Ringkissen aus Satin mit Perlen etwas für euch. Obwohl etwas minimalistisch, steht es anderen Ringkissen in nichts hinterher:

[lasso ref=”miss-lovely-ring-kissen-hochzeit-boho-love-trau-kissen-ehe-ringe-aus-satin-mit-perlen” id=”8096″ link_id=”27160″]

Und jetzt ein Angebot für alle euch, die die Farbe Ivory lieben. Ein außergewöhnlich hübsches Ringkissen mit vielen entzückenden Details, die ihm ein bezaubernd schönes und elegantes Aussehen verleihen:

[lasso ref=”unbekannt-ringkissen-ivory” id=”8097″ link_id=”28203″]

Wir hoffen, dass du jetzt ganz viel Inspiration und Ideen bekommen hast, wie dein Ringkissen aussehen könnte.

Wenn du jedoch der eben erwähnte DIY-Typ bist und das Ringkissen selber machen möchtest, zeigen wir dir ein paar Tipps und Ideen für die Deko des Ringkissens. Es gibt auch ein paar Dinge, auf die du achten solltest.

Wir sind uns sicher, du möchtest all diese Tipps, Ideen und Inspirationen für deine Ringkissen nicht verpassen. 🙂

Lass uns also gleich anfangen und dich nicht länger auf die Folter spannen!

DIY-Ringkissen: Erinnerung an den großen Tag

Ringkissen mit Glasbehälter und Blumen

Ein selbstgemachtes und individuelles Ringkissen verleiht eurer Hochzeit noch den letzten Schliff, denn das sind genau die Dinge, wo man ein Stück von euch selbst spüren kann.

Wir sagen ja, DIY! 🙂

Manche könnten sich auch fragen, warum man sich eigentlich die Mühe machen sollte, das Ringkissen selbst zu basteln.

Die Antwort ist aber sehr einfach: Wenn man ein Ringkissen selbst näht, kann man persönliche Elemente und eigene Features hinzufügen.

Es wird sicherlich eine schöne Erinnerung sein, die ihr an zukünftige Generationen weitergeben könnt. Und wir glauben auch, dass eure Gäste begeistert sein werden.

Es gibt viele Möglichkeiten, um euer Ringkissen besonders zu gestalten. Ihr könnt euch die gewünschte Dekoration selbst aussuchen. Die Auswahl ist wirklich groß.

Aber worauf solltet ihr am meisten achten?

Also, das Wichtigste zuerst.

Hochzeitsthema

Wir haben hier nicht wirklich viel hinzuzufügen.

Unabhängig davon, ob ihr eure Ringkissen selbst machen oder fertige kaufen möchtet, wäre es schön, dass auch dieses mit dem Hochzeitsthema harmoniert, um ein einheitliches Bild hervorzurufen.

Also egal ob Boho, Vintage, Rockabilly oder maritimes Thema – euer Ringkissen sollte mit eurem Hochzeitsmotto übereinstimmen.

Materialien

Trauringe auf Ringkissen und rosa Blume

Um ein Ringkissen zu basteln, wirst du folgende Materialien brauchen:

Schere

• Schneiderkreide oder Textilmarker

• Stoff

• Bänder

• Füllwatte

• Nadel und Faden

Jetzt zeigen wir dir Schritt für Schritt, wie du ein wunderschönes Ringkissen selbst nähen kannst und verraten dir, wie du es mit Hochzeitsdeko wie beispielsweise Strass oder Satinband noch zauberhaft machst.

Schritt Nr. 1: Stoff zuschneiden

Du benötigst zwei Stück Stoff in beliebiger Größe.

Optimal wäre es, wenn dieser Stoff zu deinem Brautkleid oder Hochzeitsthema passen würde. Falls du dich z.B. für eine Vintage-Hochzeit entscheidest, dann sollte der Stoff aus natürlichen Materialien wie zum Beispiel Baumwolle, Seide oder Leinen in angenehmen Pastelltönen sein.

Leg diese zwei Stück Stoff übereinander und zeichne mit der Schneiderkreide oder mit dem Textilmarker die passende Form (herzförmig, quadratisch u.ä.).

Danach schneidest du langsam entlang der gezeichneten Linie den Stoff.

Schritt Nr. 2: Band als Ringhalter ergänzen

Damit dein Ringträger die Ringe nicht verlieren kann, solltest du ein Band einarbeiten.

Dafür ist es am besten, ein Stück Band in die Mitte der Unterseite des unteren Stoffes zu legen und es an diesen Stoff anzunähen. Sobald dann das Kissen befüllt ist, kann man damit eine schöne Masche binden und die Ringe daran festmachen.

Extra Tipp: Auf den Stoff oder das Band könnt ihr euer Hochzeitsdatum oder eure Namen sticken. Ihr könnt auch einen Kalender und einen Monat für das Ringkissen auswählen, darauf euer Hochzeitsdatum einkreisen und die Trauringe darüber setzen.

Schritt Nr. 3: Saum um das Kissen nähen

Jetzt solltest du einen breiteren Saum aus Spitze um das Kissen nähen und an einer Stelle eine Öffnung von ein paar Zentimetern lassen.

Danach solltest du die Ecken der Spitze abschneiden, damit sie nicht zu sehr herausstehen und ein schönes Gesamtbild ergeben.

Schritt Nr. 4: Ringkissen füllen

Durch die Öffnung kannst du nun das Ringkissen mit Watte befüllen.

Extra Tipp: Damit dein Ringkissen frisch und wundervoll duftet, kannst du es auch mit getrockneten Lavendelblüten befüllen.

Schritt Nr. 5: Wendeöffnung verschließen

Nähe jetzt die verbliebene Öffnung zu und viel Spaß 😀

Wie du siehst, muss man gar keine Schneidermeisterin sein, um ein Ringkissen ratzfatz selbst herzustellen.

Und jetzt gehen wir zu etwas anderem über und zwar – Ringkissen-Alternativen.

Wir wissen, dass es nicht jedermanns Geschmackssache ist und manche ein Ringkissen einfach zu kitschig finden, daher zeigen wir dir hier ein paar schöne Alternativen, mit denen ihr eure Eheringe hervorheben könnt. 🙂

Ringbox & Ringkästchen als kreative Alternativen für das Ringkissen

Trauringe auf grünem Ringkissen

Irgendwie scheint es, als hätten die klassischen, weißen Ringkissen in Herzform in letzter Zeit an Bedeutung verloren.

Nicht wirklich überraschend, wenn es heute so viele andere Möglichkeiten zur Gestaltung des Ringbehälters gibt.

Und es geht nicht nur um Stickrahmen und Holzscheiben. Es kann beispielsweise eine rustikale Holzbox oder eine rustikale Ringschachtel mit verschiedenen Details verziert und so dem Hochzeitsthema angepasst werden.

Es gibt auch diejenigen, die von klassischen Ringkissen “weg” wollen.

Zum Glück gibt es heute viele Ringkissen-Alternativen im Angebot, auf die die Hochzeitsringe gebunden werden können.

Hier zeigen wir dir tolle Ringboxen, Ringhalter, Ringschalen und Ringschatullen in diversen Stilen.

Es besteht kein Zweifel, dass du unter diesen das Richtige für euch finden wirst! 🙂

Fangen wir jetzt mit der ersten Ringkissen-Alternative an.

Es geht um eine Baumscheibe, auf die ihr eingravieren könnt, was ihr wollt. Dazu hat sie zwei Einwölbungen, in die die Ringe hineingelegt werden. Eine tolle Alternative für eine Waldhochzeit oder Hochzeit mit viel Greenery.

[lasso ref=”hochzeit-ringkissen-love-birkenscheibe-gravur-individuell-ca-11-cm-durchmesser-schriftzug” id=”8098″ link_id=”27162″]

Wenn du auf der Suche nach etwas noch Extravaganterem bist, solltest du diese Alternative des kreativen Designs unbedingt in Betracht ziehen. Dieser Ringhalter aus glattem Glas und hochwertigem Metall wird sicherlich einen tollen Wow-Effekt erzeugen!

[lasso ref=”hipiwe-schmuck-ringhalter-pyramiden-ringhalter-geometrisches-glas-ringschatulle-hochzeitsringtrager-geschenk-box-zum-aufhangen-prisma-ring-stander-prasentationsbox” id=”8099″ link_id=”27163″]

Wem diese Pyramide-Ringschatulle etwas zu extravagant ist, hier ist eine weitere Alternative zum üblichen Ringkissen. Diese edle Holzbox, auf die ihr zwei Ringe oder zwei Herzen eingravieren könnt, wird sicherlich einen bezaubernden Eindruck hinterlassen!

[lasso ref=”geschenke-24-herz-ringbox-mit-gravur-ringe-walnussholz-gravierte-ringschatulle-in-herzform-fur-das-brautpaar-personalisiert-mit-namen-und-datum-oder-wunschgravur-zur-hochzeit-od” id=”8100″ link_id=”27164″]

Für eine rustikale Hochzeit bietet sich diese wunderschöne Ringschatulle aus Holz an! Sie ist auch mit der Gravur Mr. & Mrs. versehen. Ein charmantes Detail für eure Hochzeitszeremonie:

[lasso ref=”strova-ringschatulle-aus-holz-fur-eheringe-und-paar-schmuck-gravur-mr-mrs-ringtragerbox-fur-prasentation-oder-personliche-organizer-messingriegel-und-jute-kissen” id=”8101″ link_id=”27165″]

Wie du sehen kannst, die Optionen sind unendlich.

Wenn du etwas noch Ungewöhnlicheres willst, kannst du vielleicht Moos in Betracht ziehen.

Ja, du hast richtig gelesen. 🙂

Moos ist bei Hochzeiten sicherlich nicht so verbreitet, würde also wohl zur Ungewöhnlichkeit und Einzigartigkeit beitragen.

Wenn diese Idee interessant für dich klingt, schlagen wir Folgendes vor – füge eine gläserne Ringbox oder ein Ringkästchen in den Warenkorb. Auf Moos werden die Eheringe sensationell aussehen.

Hier findest du ein schönes Beispiel dafür. Diese Schmuckschatulle ist eine sechseckige Glasvitrine, die in Kombination mit Moos noch schicker wird. Ihr könnt sie immer wieder auf verschiedene Art verwenden, wodurch sie euch an den feierlichen Moment des Ringtausches erinnern wird:

[lasso ref=”feyarl-ringschatulle-aus-glas” id=”8102″ link_id=”28204″]

Und jetzt stellt euch vor, wie dieses Moos dieser Ringschatulle ein schönes und ungewöhnliches Aussehen verleihen wird:

[lasso ref=”mia-milano-moos-deko-i-konserviertes-islandmoos-zum-basteln-i-echtes-konserviertes-islandisch-moos-i-haltbares-moos-fur-moosbilder” id=”8103″ link_id=”27167″]

Fazit

Wir haben euch nun diverse Möglichkeiten zur Aufbewahrung der Eheringe gezeigt und haben keinen Zweifel, dass ihr unter diesen Angeboten etwas finden werdet, das genau eurem Geschmack entspricht!

Wir drücken euch jetzt die Daumen und hoffen, die Entscheidung fällt euch etwas leichter – obwohl es bei all diesen Angeboten vielleicht sogar etwas schwierig ist, sich nur für eine Option zu entscheiden. 😀

Aber egal ob ihr euch für ein Ringkissen oder eine Ringkissen-Alternative entscheidet – Hauptsache ist, dass es dir und deinem Partner gefällt, alles andere spielt keine Rolle.

Schließlich ist es eure Hochzeit!

Handelt einfach nach eurem Herzen, denn so handelt die Liebe ! <3

zelma

Friday 25th of November 2022

Waiting patiently for you to come home and fuck me! https://bit.ly/3UIKI2R

zelma

Sunday 20th of November 2022

Waiting patiently for you to come home and fuck me! https://bit.ly/3UIKI2R