Skip to Content

Lustige Hochzeitssprüche und Zitate für das Brautpaar

Lustige Hochzeitssprüche und Zitate für das Brautpaar

Sharing is caring!

Ist man auf eine Hochzeit eingeladen, dann benötigt man häufig beispielsweise für die tollen Hochzeitsgeschenke einen lustigen Hochzeitsspruch. Ganz egal ob für die Hochzeitseinladungen, die Glückwunschkarte, die Hochzeitsrede oder das Gästebuch – hier findest du lustige Hochzeitssprüche, Zitate und Reime für jede Gelegenheit.

Eine Hochzeit ist ein freudiges Ereignis, weshalb dort gerne herzhaft gelacht oder geschmunzelt werden darf. Ganz egal ob du Familienangehöriger, Freund, Elternteil oder Trauzeuge des Hochzeitspaares bist – mit einem gut ausgewählten Spruch oder Gedicht sorgst du für den nötigen Spaß auf der Hochzeitsfeier und verleihst deinen Glückwünschen den letzten Schliff.

Grundsätzlich gilt, dass sich lustige Hochzeitssprüche dann eignen, wenn du das Brautpaar gut kennst. Bist du nur ein entfernter Bekannter, solltest du vielleicht lieber auf einen anderen Spruch zurückgreifen. Denn manche Brautpaare fühlen sich angegriffen, wenn sie auf ihrer Hochzeit einen zwar lustigen, aber dennoch provozierenden Spruch zu hören bekommen.

Lustige Sprüche zur Hochzeit eignen sich dazu, das Eheleben in einem ironischen Licht zu sehen und sich über die Rollen der Ehepartner lustig zu machen. Schreibe am besten nicht nur den lustigen Spruch auf deine Hochzeitskarte, sondern kombiniere ihn mit einigen aufrichtigen Worten von dir, in denen du dem Brautpaar von Herzen zu ihrer Hochzeit gratulierst.

Fallen dir nicht von selbst eine Reihe lustiger Sprüche ein, findest du im Folgenden viele lustige Hochzeitssprüche, Hochzeitsgedichte und Zitate, die sicherlich nicht nur das Brautpaar zum Schmunzeln bringen werden.

Lustige Hochzeitssprüche – Zitate

Die Braut und die Gäste stehen im Kreis und haben Spaß

Ganz egal ob lange oder kurze Zitate – grundsätzlich sind die Aussagen von berühmten Personen sehr beliebt für Hochzeitswünsche. Achte bei der Auswahl darauf, dass die Worte inhaltlich auf das Brautpaar zutreffen. Zudem solltest du darauf achten, dass die Person, die zitiert wird, auch den Geschmack vom Ehepaar trifft.

Besonders als Zusatz auf Hochzeitskarten eignen sich kurze Zitate besonders gut. Denn dadurch kannst du deiner Glückwunschkarte eine individuelle Note verleihen und dem Brautpaar zeigen, dass du dir Mühe gegeben hast.

Doch auch als Brautpaar kann man hier fündig werden. Denn diese witzigen Zitate von berühmten Personen machen sich auch gut auf Einladungskarten zur Hochzeit oder aber der Dankeskarte nach der Heirat.

• “Die Ehe ist eine lebenslange Haft, verschärft durch gemeinsames Lager.” – Karl Farkas

• “Was Glück ist, weiß man erst, wenn man geheiratet hat. – Und dann ist es zu spät.” – Peter Sellers

• “Der Mann ist lyrisch, die Frau episch, die Ehe dramatisch.” – Novalis

• “Die Ehe ist der originelle Versuch, die Kosten zu halbieren, indem man sie verdoppelt.” – George Mikes

• “Wer keinen Humor hat, sollte eigentlich nicht heiraten.” – Eduard Mörike

• “Der kluge Ehemann kauft seiner Frau nur das teuerste Porzellan, weil er dann sicher sein darf, dass sie es nicht nach ihm wirft.” – Gino Locatelli

• “Bevor du heiratest, halte deine Augen weit offen und halb geschlossen danach.” – Benjamin Franklin

• “Es sind nicht die schlechtesten Ehen, wenn ein Blitz mit einem Blitzableiter verheiratet ist.” – Tilla Durieux

• “Richtig verheiratet ist der Mann erst dann, wenn er jedes Wort versteht, das seine Frau nicht gesagt hat.” – Alfred Hitchcock

• “Jeder Mann kann einer Frau gegenüber das letzte Wort haben, vorausgesetzt, er sagt ja.” – Ernst Stankovski

Brautpaar steht auf den Stufen der Kirche

• “Mit einer verliebten Frau kann man alles tun, was sie will.” – Gustav Klimt

• “Wer eine unglückliche Liebe in Alkohol ertränken möchte, handelt töricht. Denn Alkohol konserviert.” – Max Dauthendey

• “Mit manchem Mann versteht man sich vor und nach der Ehe ausgezeichnet. Bloß dazwischen klappt es nicht.” – Zsa Zsa Gabor

• “Die Heiratsurkunde ist ein Führerschein, den man vor der Fahrprüfung erhält.” – Wolfram Weidner

• “Männer heiraten, weil sie müde sind, Frauen, weil sie neugierig sind. Beide werden enttäuscht.” – Oscar Wilde

• “Die Liebe ist so unproblematisch wie ein Fahrzeug. Problematisch sind nur die Lenker, die Fahrgäste und die Straße.” – Franz Kafka

• “Die Ehe ist ein Hafen im Sturm, öfters aber ein Sturm im Hafen.” – Jean Antoine Petit-Senn

• “Die Männer mögen das Feuer entdeckt haben. Aber die Frauen wissen besser, wie man damit spielt.” – Sarah Jessica Parker

• “Es gibt sicher viele Gründe für die Scheidung, aber der Hauptgrund ist und bleibt die Hochzeit.” – Jerry Lewis

• “Das Gefühl braucht Opposition. Wenn man schon aus Liebe heiratet, sollten wenigstens die Eltern dagegen sein.” – Hermann Bahr

• “Ehen werden im Himmel geschlossen, darum erfordert dieser Stand auch meistens überirdische Geduld.” – Johann Nepomuk Nestroy

• “Wer eine glückliche Ehe führen will, muss vom ersten Tage an den mannhaften Entschluss fassen, bei allen Streitfragen mit unerbittlicher Energie auf dem Willen seiner Frau zu bestehen.” – Oscar Blumenthal

• “Das ist das höchste Wunder der Liebe, dass sie selbst die Frauen stumm macht.” – Oskar Blumenthal

• “Eine Möglichkeit, das letzte Wort zu haben, hat der Ehemann immer: Er kann um Verzeihung bitten.” – Sir Noel Coward

• “Es genügt in der Liebe, durch liebenswürdige Eigenschaften, durch Reize zu gefallen. Aber in der Ehe muss man einander lieben, um glücklich zu sein, oder wenigstens zueinander passende Fehler haben.” – Nicolas Chamfort

fröhliches brautpaar in der natur spazieren gehen

• “Heirate oder heirate nicht, du wirst beides bereuen.” – Sokrates

• “Es gibt zwei Perioden, in denen ein Mann eine Frau nicht versteht: vor der Hochzeit und nach der Hochzeit.” – Robert Lembke

• “Wer den Mund hält, wenn er merkt, dass er unrecht hat, ist weise. Wer den Mund hält, obwohl er Recht hat, ist verheiratet.” – George Bernard Shaw

• “Das Leben von Männern wird von Mangelerscheinungen bestimmt: Sie heiraten aus Mangel an Erfahrung, sie lassen sich scheiden aus Mangel an Geduld, und sie heiraten wieder aus Mangel an Gedächtnis.” – Paul Heinemann

• “Heiraten heißt, seine Rechte halbieren und seine Pflichten verdoppeln.” – Arthur Schopenhauer

• “Wer sein Leben genießt, wird bald von seiner Frau zur Rede gestellt.” – Henrik Ibsen

• “Frauen vereinfachen unseren Schmerz, verdoppeln unsere Freude und verdreifachen unsere Ausgaben.” – James Saunders

• “In der Ehe stammen Drehbuch und Regie vom Mann, Dialoge und Töne von der Frau.” – Federico Fellini

• “Der Mann hat hauptsächlich einen Kopf, damit die Frau ihn verdrehen kann.” – Jacques Prevert

• “Keiner ist so verrückt, dass er nicht einen noch Verrückteren fände, der ihn versteht.” – Heinrich Heine

• “Frauen lieben die einfachen Dinge des Lebens – beispielsweise Männer.” – Farrah Facett

• “Die meisten Frauen wählen ihr Nachthemd mit mehr Verstand als ihren Mann.” – Coco Chanel

• “Von weitem sieht eine Ehe außerordentlich einfach aus.” – Hans Fallada

• “Die Ehe ist das Bündnis zweier Menschen, von denen einer sich niemals an Geburtstage zu erinnern vermag und der andere sie nie vergisst.” – Frederic Ogden Nash

• “Heiraten: Eine wunderbare Sache, solange es nicht zur Gewohnheit wird.” – William Somerset Maugham

• “Die Frauen haben sich entwickelt in den letzten Jahren. Sie stehen nicht mehr zufrieden am Herd, waschen Wäsche und passen aufs Kind auf. Männer müssen das akzeptieren.” – Lothar Matthäus

Ein lächelndes rothaariges Mädchen im Haus steht

• “Die Liebe ist eine Dummheit, die zu zweit begangen wird.” – Napoleon

• “Frauen lieben die einfachen Dinge des Lebens – beispielsweise Männer.” – Farrah Facett

• “Die Ehe funktioniert am besten, wenn beide Partner ein bisschen unverheiratet bleiben.” – Claudia Cardinale

• “Frauen vereinfachen unseren Schmerz, verdoppeln unsere Freude und verdreifachen unsere Ausgaben.” – James Saunders

• “Die Liebe, welch’ lieblicher Dunst! Doch in der Ehe, da steckt die Kunst!” – Theodor Storm

• “Liebe ist eine tolle Krankheit – da müssen immer gleich zwei ins Bett.” – Robert Lembke

• “Natürlich muss man die Männer nehmen, wie sie sind. Aber man darf sie nicht so sein lassen.” – Zsa Zsa Gabor

• “Die erste Aufgabe einer jungen Ehefrau besteht darin, die Freunde ihres Mannes in die Flucht zu kochen.” – Micheline Presle

• “Ehe ist, wenn man trotzdem liebt.” – Siegmund von Radecki

• “Man ist glücklich verheiratet, wenn man lieber heimkommt als fortgeht.” – Heinz Rühmann

• “Eine Ehe ist die Gründung einer Gesellschaft für Konfliktforschung.” – Wolfram Weidner

• “Die Ehe ist ein Versuch, zu zweit wenigstens halb so glücklich zu werden, wie man alleine gewesen ist.” – Oscar Wilde

• “Es ist viel leichter, für eine geliebte Frau zu sterben, als mit ihr zu leben.” – Lord Byron

• “Sie wissen, wir leben im Zeitalter der Abkürzungen. ‘Ehe’ ist die Kurzform für das Lateinische ‘Errare humanum est’ – ‘Irren ist menschlich’.” – Robert Lembke

• “Mein Erfolgsrezept für eine funktionierende Partnerschaft: Wenn du dich irrst, gestehe es deiner Frau. Und wenn du recht hast, schweig wie ein Grab.” – Marcello Mastroianni

Lustige Hochzeitssprüche – Gedichte

Bei einer Hochzeit hält eine Frau ein Mikrofon in der Hand

Auch lustige Hochzeitsgedichte machen sich sehr gut auf Glückwunschkarten, der beliebten Hochzeitszeitung oder im Gästebuch. Im Folgenden findest du einige Inspirationen, selbstverständlich kannst du dir auch selbst einen Reim ausdenken oder die Gedichte einfach ein wenig umdichten, damit am Ende die richtigen Worte für das jeweilige Brautpaar dastehen.

So sei das Band der keuschen Liebe, Verlobte Zwei,

Vom Unbestand des Wechsels frei!

Kein jäher Fall

Noch Donnerknall

Erschrecke die verliebten Triebe!

Johann Sebastian Bach

Schließt du als Frau den Ehebund,

dann merke dir im Stillen:

Zum letzten Mal tat heute kund

der Mann den eignen Willen.

Von Stunde an regiert die Frau und hat die Hosen an.

Und nun erzieht sie sich genau so, wie sie will, den Mann.

Denn wo das Strenge mit dem Zarten,

wo Starkes sich und Mildes paarten,

da gibt es einen guten Klang.

Drum prüfe, wer sich ewig bindet,

ob sich das Herz zum Herzen findet.

Der Wahn ist kurz, die Reu ist lang.

Friedrich von Schiller 

glücklicher Jungvermähltenkuss

Der eine tut’s um die Dukaten,

der zweite um ein hübsch Gesicht,

der dritte darf nicht länger warten,

der vierte, weil Mama so spricht.

Der fünfte will sich einmal setzen,

der sechste ist nicht gern allein,

der siebte hofft, sich zu ergötzen,

der achte möcht auch einmal frein,

beim neunten sind es Mitleidstriebe,

doch ihr – ihr heiratet sicher nur aus Liebe.

Wilhelm Busch

Viele Singles gibt es zwar

Doch die Netten sind sehr rar

Da ihr beiden euch gebunden

Sind nun wieder zwei verschwunden.

Horst Winkler

Jetzt beginnt die Ehe richtig,

doch zum wirklich glücklich sein,

freut euch eures Seins

und nehmt nicht alles allzu wichtig.

Manche stolpern in die Ehe

And´re wählen mit Bedacht

Doch entscheidend ist es immer

Dass man sie recht glücklich macht.

Horst Winkler 

Das Ehepaar umarmt und hält die Hände

Sie hat nichts und du desgleichen;

Dennoch wollt ihr, wie ich sehe,

Zu dem Bund der heilgen Ehe

Euch bereits die Hände reichen.

Kinder, seid ihr denn bei Sinnen?

Überlegt euch das Kapitel!

Ohne die gehörgen Mittel

Soll man keinen Krieg beginnen.

Wilhelm Busch 

Hat versalzen Dir die Suppe

Deine Frau, bezähm die Wut,

sag ihr lächelnd : “Süße Puppe,

alles was Du kochst, ist gut.“

Heinrich Heine

Nun tragt ihr beide schon den Ring

Ja sieh mal an, wie schnell das ging

Ich staunte, als ihr´s mitgeteilt

War das nicht wirklich übereilt

Fällt es nicht etwas aus dem Rahmen?

10 Jahre seid ihr erst zusammen.

Horst Winkler 

Barfuß gehen Jungvermählten über eine Holzbrücke

Alle Freiheit ist nun fort,

sagt man, mit diesem einem Wort!

Doch das lasst Euch nicht erzählen,

Ihr hattet die Freiheit doch, zu wählen!

Ihr könnt dem einen, den Ihr wollt fürs Leben,

das JA-Wort hier und heut zu geben –

und da die Liebe ja nur zählt,

glaubt mir, Ihr habt gut gewählt!

Du sollst die Frau auf Händen tragen

Zumindest in den ersten Tagen

Wird sie dir dann etwas zu schwer

Mach Komplimente umso mehr

Ist das einmal nicht mehr genug

Dann kauf ihr öfter schönen Schmuck

Stimmt das sie auch nicht froh und heiter

Dann weiß ich wirklich nicht mehr weiter.

Horst Winkler 

Selbst die glücklichste der Ehen,

Tochter, hat ihr Ungemach;

selbst die besten Männer gehen

öfters ihren Launen nach.

Wer sich von dem goldenen Ringe

goldene Tage nur verspricht,

oh, der kennt den Lauf der Dinge

und das Herz des Menschen nicht.

Friedrich Wilhelm Glotter

Ihr habt Glück – so will uns scheinen,

doch wir Singles alle weinen –

vor dem Altar nun angekommen,

habt die zwei Besten Ihr vom Heiratsmarkt genommen!

Wir wünschen Euch Glück fürs ganze Leben –

während wir uns mit den Zweitbesten zufrieden geben!

Nun ist es soweit,

die Hochzeit ist vorbei.

nun lernt das eheliche Vergeben

und freut Euch Eures Lebens!

Lustige Hochzeitssprüche – Kurze Sprüche

Der beste Mann bei der Hochzeit hält eine Rede

In der Kürze liegt die Würze – bist du auch der Meinung? Dann sind die folgenden kurzen, lustigen Hochzeitssprüche genau das Richtige für dich.

Denn es muss nicht immer ein langes Gedicht sein, mit einem kurzen Spruch bringst du Schwung auf die Glückwunsch- oder Einladungskarte sowie ins Gästebuch.

• Die Ehe ist eine Lotterie, in der die Männer ihre Freiheit und die Frauen ihr Glück aufs Spiel setzen.

• Es gibt drei Dinge, die ein Mann sagen muss, wenn er eine glückliche Ehe haben möchte: Du hast recht. Ich habe unrecht. Es tut mir wirklich leid.

• Eine glückliche Ehe besteht darin, sich gegenseitig zu verzeihen, dass man sich geheiratet hat.

• Man muss, wenn man heiratet, nicht unbedingt auf der gleichen Wellenlänge sein. Aber man sollte schon die Welle des anderen reiten können.

• In einer Ehe ist immer dann alles in Ordnung, wenn man ohne schlechtes Gewissen einen Papagei kaufen kann.

• Du solltest deine Frau nicht nur beim romantischen Spaziergang im Park, sondern auch dann, wenn ihr durch die Stadt geht, fest an der Hand halten. Sonst geht sie shoppen.

• Eine gute Ehe ist, wenn beide die Hosen anhaben. Eine sehr gute Ehe ist, wenn keiner von beiden eine Hose anhat.

• Eine Komödie, die mit der Hochzeit endet, ist der Anfang einer Tragödie. Aber nehmt es leicht: auch Tragödien haben ihren Reiz.

• Die Ehe ist ein Zweikampf, der mit Ringen anfängt.

• Drei Arten von Männern tun sich schwer im Verstehen von Frauen: junge Männer, Männer mittleren Alters und alte Männer.

Das Brautpaar sitzt am Tisch und lacht

• Wenn du jemanden heiraten möchtest, dann solltest du die Person an einen Computer mit langsamen Internet setzen. Nur so findest du heraus, wer die Person wirklich ist.

• Man sollte niemanden heiraten, den man nicht vorher im Stau getestet hat.

• Eine gute Ehe besteht aus Kommunikation und Kompromissen: Sie kümmert sich um die Kommunikation und er um die Kompromisse.

• Die meisten Menschen erleben das Wunder der Liebe: Sind sie verheiratet, wundern sie sich meist, was sie erleben.

• Die Ehe kann man mit einem Pilzgericht vergleichen: Ob es uns bekommt, wissen wir immer erst, wenn es zu spät ist.

• Die Ehe mag eine Torheit sein – aber wenigstens ist man nicht alleine dafür verantwortlich.

• Eine gute Ehe ist wie Haarspray: Perfekter Halt, ohne zu kleben.

• Die Flitterwochen sind vorbei, wenn der Hund einem die Pantoffeln bringt und die Frau einen anbellt.

• Eine gute Ehe und die Arbeit haben eins gemeinsam: Es ist von Vorteil, wenn man den Chef mag.

• Frauen machen sich Sorgen um ihre Zukunft, bis sie verheiratet sind. Männer fangen dann erst damit an.

• Ein Mann hat keine Angst mehr davor, ausgeraubt zu werden, wenn er erst lange genug verheiratet ist.

• Ein jeder Mann hätte gerne eine Frau, die schön ist, charmant, klug, sexy und gut kochen kann – aber leider darf man ja nur eine heiraten.

Die Japaner bei der Hochzeit sprechen das Publikum an

• Manche Frauen behandeln ihren Ehemann wie Gott: Sie nehmen kaum Notiz von ihm, außer sie brauchen etwas.

• Stelle sicher bevor du heiratest, ob deine Katze nicht vielleicht gegen ihn allergisch ist.

• Glücklich verheiratet bedeutet, einer ist verheiratet und die Frau ist glücklich.

• Wenn man jung heiratet, dann sammelt man in kurzer Zeit viel Erfahrung. Heiratet man allerdings alt, dann hat all die Erfahrung nichts genützt.

• Ein Mann, der seine Frau wirklich liebt, spricht nicht mit ihr, weil er sie nicht unterbrechen möchte.

• Eine Ehe ist dann in Gefahr, wenn die Frau sagt: “Du willst immer nur das Eine!”, der Mann aber nicht mehr weiß, was das ist.

• Gratulieren Verheiratete einem Paar zu seiner Hochzeit, dann fragen sich viele insgeheim, ob sie nicht besser kondolieren sollten.

• Die Statistik zeigt: Verheiratete Männer leben länger. Die Erfahrung zeigt: Es kommt ihnen noch viel länger vor.

• Alle eure ledigen Freunde haben sich heute zu diesem traurigen Anlass versammelt: Schon wieder zwei tolle Singles weniger!

• In der Ehe hat man stets die Wahl zwischen Recht haben und in Harmonie leben.

• Vor der Ehe sollte man beide Augen weit aufmachen, in der Ehe dann aber eins zudrücken.

• Heirat ist eine Dummheit, die immer zu zweit begangen wird.

Der beste Mann bei der Hochzeit spricht das Publikum an

• Die Liebe ist das Licht des Lebens, erst in der Ehe kommt die Stromrechnung.

• Hinter einer langen Ehe steht eine kluge Frau.

• Nicht rückhaltlose Offenheit ist die Basis einer guten Ehe, sondern kluge Zurückhaltung.

• Die meisten Liebeleien enden glücklich, denn nur selten führt eine zur Ehe.

• Entschließt sich ein Mann zur Hochzeit, dann ist das mit Sicherheit die letzte Entscheidung, die er selbst treffen konnte.

• Die Ehe ist dazu da, Probleme gemeinsam zu lösen, die man alleine gar nicht hätte.

• Wer sich verliebt zur rechten Zeit, muss nicht heiraten was übrig bleibt.

• Drum prüfe, wer sich ewig bindet, ob er nicht was Besseres findet.

• Die Ehe ist ein Zweikampf, der mit der Hochzeit beginnt.

• Die Ehe ist die kostspieligste Methode der Welt, die eigenen Fehler festzustellen.

• Ehen werden im Himmel geschlossen – deswegen fallen auch nachher manche aus allen Wolken.

Lustige Hochzeitssprüche – Was ist zu beachten?

Das Brautpaar mit Freunden sitzt und hat Spaß

Ob du nun ein Gedicht oder ein Zitat einer bekannten Person auswählst, oder doch lieber auf kurze Hochzeitssprüche zurückgreifst, hängt zum einen davon ab, was dir am besten gefällt, und zum anderen, was am besten zum Hochzeitspaar passt und deren Geschmack trifft.

Beachte auf jeden Fall, dass sich der Inhalt des Hochzeitsspruchs wirklich auf das Brautpaar bezieht, damit die Glückwünsche persönlicher sind. Gerne kannst du bereits bestehende Gedichte oder Sprüche auch noch ein wenig umdichten oder erweitern, damit sie eine noch persönlichere Note erhalten.

Achte auf jeden Fall darauf, das Brautpaar mit deinen Sprüchen nicht zu verletzen oder anzugreifen. Du kennst Braut und Bräutigam und weißt, wie weit du mit einem Witz gehen kannst. Wähle nur Hochzeitssprüche aus, die vom Brautpaar mit einem Augenzwinkern betrachtet werden und keine negativen Gefühle hervorrufen.

Wenn du dies beachtest, dann kannst du dein Hochzeitsgeschenk mit individuellen Hochzeitssprüchen aufwerten und, solltest du eine Rede halten, auch die anderen Hochzeitsgäste unterhalten und zum Schmunzeln bringen.

Sharing is caring!

Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links. Bitte beachten Sie unsere vollständige Offenlegung für weitere Informationen.

Hochzeitsfilm: Der Moment von heute ist die Erinnerung für morgen
← Previous
Liebevolle Hochzeitssegen: biblische, irische und moderne Sprüche
Next →
shares