Skip to Content

Brautstrauß Vintage: So weckst du den Zauber der alten Zeiten

Brautstrauß Vintage: So weckst du den Zauber der alten Zeiten

Sharing is caring!

Für diesen Artikel haben wir das wichtigste Accessoire jeder Braut und den beliebtesten Hochzeitstrend kombiniert und etwas Wunderschönes daraus bekommen: den Brautstrauß Vintage!

Vor langer Zeit diente der Brautstrauß als eine Duftoase für die Braut, damit sie vor lauter Gerüche in der Kirche nicht in Ohnmacht fällt. Heute hat der Brautstrauß einen ganz besonderen Zweck, und zwar um die finale Note dem Brautoutfit zu verleihen.

Mit besonderen Blumen und Details kann man das ganz einfach schaffen. Aber, was passiert, wenn man einen ganz besonderen Look haben möchte, wie zum Beispiel den beliebten Vintage-Look?

Falls du auch einen Brautstrauß in Vintage haben möchtest, dann bist du hier richtig. Zuerst werden wir über den Begriff Vintage und Vintage Hochzeit sprechen, damit wir dich für deine Vintage Hochzeit vorbereiten.

Gleich danach findest du passende Blumen, Deko und Inspirationen für einen Brautstrauß Vintage.

Was bedeutet Vintage?

Vintage-Blumenstrauß auf einem Schreibtisch

Wie du dir vorstellen kannst, kommt der Begriff Vintage aus der englischen Sprache und bedeutet erlesen, alt oder altehrwürdig.

Ursprünglich benutzte man den Begriff Vintage in der Weinlese, allerdings änderte sich dies mit der Zeit.

Heute bezeichnet Vintage einen Stil und bezieht sich auf Klamotten, Accessoires, Autos und Möbel. So findet man für diesen Stil Inspirationen von den 1920er bis zu den 1970er-Jahren.

Wenn die Rede von Hochzeiten ist, dann kann man ruhig sagen, dass Vintage einer der beliebtesten Hochzeitstrends ist.

Was ist eine Vintage Hochzeit?

Hochzeitspaar mit Vintage-Blumenstrauß fotografiert

Eine Vintage Hochzeit bezeichnet eine Hochzeitsfeier, die von dem Stil der 1920er und 1970er-Jahre inspiriert wurde.

Das Beste an einer Hochzeit mit Vintage Motto sind die Freiheiten, die das zukünftige Brautpaar hat. Das heißt, dass sie alte und neue Elemente kombinieren können, um ihrem großen Tag eine einzigartige und persönliche Note zu verleihen.

Dabei könnt ihr beide eurer Kreativität freien Lauf lassen und eine wunderschöne Harmonie mit dem Brautkleid, Hochzeitsanzug, Hochzeitsdeko und natürlich dem Brautstrauß herstellen.

Falls du mehr Inspirationen dazu brauchst, findest du hier mehr über eine Vintage Hochzeit. 😉

Wie sieht ein Vintage Brautstrauß aus?

Braut hält einen Vintage-Blumenstrauß

Die ursprüngliche Aufgabe des Brautstraußes haben wir zu anfangs schon erwähnt. Gott sei Dank, dient der Hochzeitsstrauß heute einem anderen Zweck – einfach das Outfit der Braut zu ergänzen.

Da alle Elemente einer Motto-Hochzeit stimmen sollten, damit das Gesamtbild harmonisch wirkt, sollte man auf jedes einzelne Detail achten. So sollte auch dein Brautstrauß im Vintage-Stil gebunden werden.

Es gibt so viele wunderschöne Blumen, aus denen man einen einzigartigen Vintage Brautstrauß binden kann. Hier ist eine kurze Liste von den Lieblingsblumensorten und Greenery für den Brautstrauß im Vintage Stil:

– Pfingstrosen

– Rosen

– Gerbera

– Kalla

– Flieder

– Schleierkraut

– Eukalyptus

– Hortensien

– Tulpen

– Nelken

– Christrosen

– Orchideen

Natürlich kannst du deine eigene Lieblingsblume mit passendem Greenery kombinieren, dabei solltest du nur aufpassen, wann diese auch verfügbar sind.

Falls du Blumen außerhalb der Saison bestellst, sind die Preise in diesem Zeitraum deutlich höher.

Informiere dich bei deinem Floristen, was für Möglichkeiten du hast und welche Blumen er dir für deinen Vintage-Look empfiehlt.

Auch hier findest du mehr über die Bedeutung und Verfügbarkeit der Hochzeitsblumen.

Die meistgewählten Farben sind Pastellfarben, sanfte Rosa- oder Blautöne, Weiß, Beige und Dunkelrot.

Das, was einen Vintage Brautstrauß ausmacht, sind zusätzliche Accessoires. Dabei sprechen wir nicht über Greenery, sondern über Schleifen, Spitze, Perlen oder Federn. Die kann man hervorragend zu jeder Jahreszeit und zu jedem Vintage-Stil anpassen.

Brautstrauß Vintage: Inspirationen

Den richtigen Brautstrauß auszuwählen, ist eigentlich ziemlich schwer, denn man kann sich oft nicht einfach in einem Meer von Bouquets für nur eines entscheiden.

Viele Bräute haben es schwer, sich nur für eine Blumensorte, die passende Deko und Greenery zu entscheiden.

Wir möchten dir diesen Schritt erleichtern und dir genügend Inspirationen geben, dass du am Ende den Brautstrauß hast, der nicht nur zum Hochzeitskonzept, sondern auch zu deinem Charakter passt.

Hier ist eine Galerie mit einigen der schönsten Brautsträuße nur für dich!

Fangen wir mit einem Klassiker an, und zwar mit einem weißen Brautstrauß. Weiß ist die wahre Hochzeitsfarbe und deswegen passt sie sich so hervorragend jedem Hochzeitsstil an.

Das, was diesen Brautstrauß so einzigartig macht, sind die weißen Rosen in unterschiedlichen Größen, ein bisschen Greenery. Den besonderen Vintage Touch verleiht die dezente Spitze.

Brautstrauß Vintage 1

Falls du eher etwas Klassisches möchtest, das aber etwas anders aussieht, kannst du dich für einen Bidermajer mit Lilien entscheiden.

Bei dieser prachtvollen Blüte musst du allerdings aufpassen, denn ihre Staubgefäße hinterlassen eine intensive Farbe auf den Klamotten.

Damit du dies vermeidest, wird dein Florist sie einfach abschneiden. Bei diesem Beispiel siehst du, dass es auch ohne Staubgefäße wunderschön aussieht.

Brautstrauß Vintage 2

Dein Bridal Bouquet dient dir auch als ein roter Faden für die weiteren Details (Deko, Papeterie usw.). Falls du dir eine eher farbige Vintage Hochzeit vorgestellt hast, schau dir diesen märchenhaften Brautstrauß an.

Die Kombination aus Altrosa und Lila mit grünen Details wirkt verspielt und gleichzeitig traumhaft, nicht wahr?

Brautstrauß Vintage 3

Falls du einen Klassiker haben möchtest, der auch ein bisschen messy ist, dann ist dieser Brautstrauß genau für dich.

Wegen der Kombination von Rosen, Calla und Orchideen sieht dieser Brautstrauß so wertvoll aus und die Blush Farbe verleiht dem Strauß den Vintage Touch.

Brautstrauß Vintage 4

Für eine Vintage Hochzeit mit rustikalem Schliff braucht man auch einen wunderschönen Brautstrauß, mit dem man diesen Stil auch betonen kann.

Dieser Brautstrauß wird wegen seiner Farben und Kombination aus verschiedenen Blüten und Deko-Elementen ein echter Hingucker sein.

Brautstrauß Vintage 5

Auch Sonnenblumen eignen sich prima für die Vintage Hochzeit mit rustikalen Elementen. Das Beste an diesem Brautstrauß ist, er eignet sich hervorragend für eine Sommer- wie auch eine Herbsthochzeit.

Im Sommer wird dieser Brautstrauß noch mehr Sonnenschein in den Tag bringen und im Herbst wird er die Freude an eurer großen Liebe symbolisieren.

Das Wichtigste aber ist: Dieser Brautstrauß zaubert bestimmt ein Lächeln auf jedes Gesicht.

Brautstrauß Vintage 6

Eucalyptus ist definitiv ein beliebtes Greenery, das man für Sträuße benutzt. Man kann davon einfach nicht genug bekommen.

Das sehen wir an diesem Beispiel. Ein wunderschöner und verspielter Brautstrauß, in dem Greenery dominiert. Den Vintage Schliff bekommt man mit wunderschönen Blüten in Pastelltönen.

Brautstrauß Vintage 7

Falls du eine Vintage Hochzeit im Boho Stil planst, gibt es eine Zutat, die diesen Look hervorrufen wird: Pampasgras!

Dieser verspielte Brautstrauß ist einfach das Richtige für eine Vintage-Boho-Hochzeitsfeier.

Brautstrauß Vintage 8

Modern, romantisch, atemberaubend und – Vintage. Das ist dieser wunderschöne Brautstrauß, der mit seinen Farben und Blüten einfach wie ein Kunstwerk aussieht.

Wegen seiner wunderschönen Orchideen sieht dieser Brautstrauß prachtvoll aus und die zarten beigen, altrosa und weißen Töne verleihen ihm einen sanften Vintage Look.

Brautstrauß Vintage 9

Wer eine Hochzeit im Herbst plant, muss sich einfach von den künstlerischen Fähigkeiten dieser Jahreszeit inspirieren lassen.

Greenery, Blush mit einer Prise Orange sind die Kombination, die du für eine Hochzeit im Herbst brauchst.

Brautstrauß Vintage 10 Brautstrauß Vintage 11

Hochzeitsdeko, Autodeko und Anstecker

Wenn wir über von einer Hochzeitsfeier träumen, sehen wir oft das gleiche Bild: Harmonie. Harmonie kann man ganz einfach mit Details hervorrufen.

Der Trick ist einfach: Entscheide dich, welche Blumen und Details du in deinem Brautstrauß haben möchtest und dies verleiht dir eine Art Orientierung, die dich weiter führen wird.

Falls du dich fragst, warum du mit deinem Brautstrauß anfangen solltest – die Antwort ist ganz simpel: Der Brautstrauß ist das wichtigste Accessoire jeder Braut!

Der Brautstrauß kann dich auch für die Farben der Brautjungfernkleider inspirieren oder auch die Farbe der Krawatte des Bräutigams. 🙂

Mit folgenden Details bringst du die gewünschte Harmonie auf deine Hochzeitsfeier:

– Brautsträuße für deine Brautjungfern

– Blumenanstecker für die Hochzeitsgäste

– Blumenkränze für die Blumenkinder

– Deko für die Kirche

– Deko für das Hochzeitsauto

– Details auf der Hochzeitspapeterie

– Tischdeko: Tischdecken, Tischläufer, Servietten, Blumen, Kerzen usw. (auch Candybar o. Ä.)

– Deko für den Raum (Luftballons, Girlanden usw.)

– Farbe bzw. Details auf der Hochzeitstorte

Fazit

rosa Rosen Vintage-Bouquet

Da der Brautstrauß das wichtigste Accessoire einer Braut ist, ist es sehr wichtig, dass er mit dem Hochzeitskonzept harmoniert.

Wir hoffen, dir bei der Suche nach dem richtigen Brautstrauß Vintage geholfen zu haben. Jetzt fehlt nur noch der richtige Florist, der dir deinen traumhaften Strauß für deinen großen Tag binden wird.

Sharing is caring!

Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links. Bitte beachten Sie unsere vollständige Offenlegung für weitere Informationen.

Hochzeitsvideo - Ideen und Tipps für eine tolle Videobotschaft
← Previous
300 Liebe ist Sprüche auf Deutsch und Englisch + Lebensweisheiten
Next →
shares